Showtime of my Life - Stars gegen Krebs

„Es geht um dein Leben, deine Gesundheit, deine Zukunft!“

Showtime of my Lifes: Elena Carrière möchte ihre Tante als Vorbild nehmen

Showtime of my Life - Stars gegen Krebs
Model, Moderatorin & Schauspielerin Elena Carrière steht einhunderprozentig hinter der Message von "Showtime of my Life - Stars gegen Krebs". Foto: TVNOW © TVNOW

Elena Carrière möchte sich ihre Tante als Vorbild nehmen

Elena Carrière (24) ist als eine von acht Promi-Frauen bei der neuen VOX-Show „Showtime of my Life – Stars gegen Krebs“ dabei. Bekannt wurde sie durch ihren zweiten Platz bei der elften Staffel „Germany’s Next Topmodel“ (ProSieben) im Jahr 2016. Sie ist Botschafterin der Organisation „Terre des Femme – Menschenrechte für die Frau e. V.“. Außerdem nutzt Elena ihre Instagram-Reichweite (über 500.000 Follower), um auf wichtige Themen wie Nachhaltigkeit aufmerksam zu machen, aber auch, um ausgewählte Stiftungen in ihrer Arbeit zu unterstützen.

Ihre Tante Mareike Carrière verliert im Jahr 2014 den Kampf gegen den Krebs. Elena Carrière erinnert sich noch sehr gut an die Zeit und ihre Bewunderung für ihre Tante zurück, die dem Krebs immer mit einem Lächeln begegnete. Für Elena Carrière war der Humor ihrer Tante und der Mut, sich diesen stets zu bewahren, sehr prägend. Sie selbst möchte sich ihre Tante als Vorbild nehmen. Warum sie an „Showtime of my Life – Stars gegen Krebs!“ teilnimmt, erklärt sie so:

„Ich mache mich nackig, denn ich weiß, wie wichtig Krebsvorsorge ist. Ich liebe die Message, die die Show vermittelt. Es geht um dein Leben, deine Gesundheit, deine Zukunft!“

Bei „Germany's Next Topmodel“ gelingt der Start in die Fashion-Welt

Elena Carrière ist ein deutsches Model und Tochter des bekannten Schauspielers Matthieu Carrière. Die Hamburgerin wurde am 24. September 1996 geboren. Einem breiteren Publikum wurde Elena bekannt durch ihre Teilnahme an der elften Staffel der Castingshow „Germany‘s Next Topmodel“ im Jahr 2016, in welcher sie den zweiten Platz belegte. Nach einem erfolgreichen Start in das Mode-Business gelang es Elena Carrière, sich in der Fashion-Welt einen Namen zu machen. Sie arbeitete mit vielen renommierten Fotografen und internationalen Größen wie Ellen von Unwerth, Rankin, Ben Watts, Max Montgomery und Christian Schuller zusammen.

Einen Meilenstein ihrer beruflichen Karriere setzte sie mit der Unterzeichnung ihres Vertrages bei der Pariser Modelagentur „Metropolitan“ im Jahr 2018. Die „Metropolitan Models Agency“ zählt zu den wichtigsten Agenturen weltweit. Für Elena bedeutete dies den Einstieg in die Branche der großen Fashionshows. So lief Elena auf der Pariser Fashion Week unter anderem für die weltbekannte Marke Zadig&Voltaire und arbeitet für Marken wie beispielsweise Yves Saint Laurent Beauty, L’Oréal Paris, Otto, Biotherm, Givenchy, Tommy Hilfiger, Guerlain, Puma, um nur einige Marken zu nennen. Eine renommierte Modelagentur in New York hat Elena seit dem Erfolg in Europa ebenfalls unter Vertrag genommen.

Im Rahmen der „About You Awards“ (2018) war Elena noch im gleichen Jahr in der Kategorie „Lifestyle“ nominiert. Bei den „Place to be Awards“ (2019) gewann sie den begehrten Preis für Ihre Arbeit in den sozialen Netzwerken.

Elena Carrière: Ein Multitalent, das Verantwortung übernimmt

Neben Ihrer Modeltätigkeit moderiert Elena Events für bekannte Marken wie beispielsweise Adidas. Ebenfalls stand sie als Schauspielerin vor der Kamera und arbeitete mit renommierten Regisseuren und Schauspielern wie Detlev Buck, Frederick Lau, Tom Beck und Uwe Ochsenknecht.

Auch auf Instagram ist Elena mit Ihren knapp 500K Follower eine feste nationale Größe. Elena nutzt diese Plattform bewusst, um auf das Thema Nachhaltigkeit aufmerksam zu machen, aber auch ausgewählte Stiftungen in Ihrer Arbeit zu unterstützen. Zudem ist Elena Botschafterin der Organisation „Terre des Femmes“. Im Jahr 2019 gaben Elena und ihr Vater Matthieu Carrière im Rahmen der VOX-Doku „7-Töchter“ private Einblicke in ihren gemeinsamen Familienalltag.

Mit dem Thema Krebs ist Elena bereits in Kontakt gekommen, da ihre Tante Mareike Carrière im Jahr 2014 den Kampf gegen den Krebs verlor. Elena erinnert sich noch sehr gut an die Zeit und ihre Bewunderung für ihre Tante zurück, die dem Krebs immer mit einem Lächeln begegnete. Für Elena war der Humor ihrer Tante und der Mut, sich diesen stets zu bewahren, sehr prägend. Sie selbst möchte sich hier ihre Tante Mareike als Vorbild nehmen.

Anfang Februar zeigt VOX „Showtime of my Life – Stars gegen Krebs“

Am Montag, 1. Februar und am Dienstag, 2. Februar 2021 jeweils um 20:15 Uhr zeigt VOX das große Showhighlight „Showtime of my Life – Stars gegen Krebs“ mit Elena Carrière und 15 weiteren Prominenten. Es beginnt am 1. Februar mit der Ladies Night. Am 2. Februar gibt es dann die große Show der acht Männer zu sehen.

Gastgeber Guido Maria Kretschmer wird die Stars auf ihrem mutigen Weg bis zur großen Show begleiten. Die „Let’s Dance“-Stars Motsi Mabuse und Joachim Llambi unterstützen die Stars bei ihrer Vorbereitung und dem Training für die Shows.

"Für mich und für meine Kinder war es krass"

Nicole Staudinger nach "Showtime of my Life"

"Für mich und für meine Kinder war es krass"