Aktuell nicht im Programm

Sing meinen Song

Sing meinen Song 2018: Johannes Strate hebt den Welthit "Forever Young" "auf ein neues Level"

Revolverheld-Frontmann Johannes beweist großen Mut

"Forever Young" ist DER Alphaville-Song schlechthin und einer der meistgecoverten Hits aller Zeiten. Und ein ganz besonderes Cover dieses Mega-Songs bekommen die Künstler bei "Sing meinen Song" 2018 von Johannes Strate zu hören. Der Revolverheld-Frontmann macht sich den Song komplett zu Eigen und liefert damit eine der "tollsten Cover-Versionen", die Marian Gold jemals gehört hat.

"Forever Young" in einer "College-Pop-Rock-Version"

"Ich glaube, ich bin total beknackt", scherzt Johannes vor seinem Auftritt. Immerhin traut er sich mit "Forever Young" laut Mark Forster an "ein Stück Pop-Geschichte". Doch Johannes hat "generell immer Lust auf große Herausforderungen". Er beweist Mut und taucht den Welthit in ein ganz neues Genre: "Es ist jetzt eine College-Pop-Rock-Version geworden."

Seine Interpretation gefällt den anderen Stars von der ersten Sekunde an. Sie singen, klatschen und tanzen mit und feuern Johannes auf der "Sing meinen Song"-Bühne an.

Marian: "Du hast den Song auf ein neues Level gehoben"

Alphaville-Sänger Marian Gold ist zwar extrem begeistert, aber nicht überrascht: "Das war mal wieder so typisch." Er hat nichts anderes von Johannes Strate erwartet, als diese grandiose Leistung: "Du hast den Song auf ein neues Level gehoben." Auch Rea Garvey betont: "Der Junge ist ein supertalentierter Musiker."