Aktuell nicht im Programm

Sing meinen Song 2018: Mark Forster liefert mit "Bow Before You" den "Song des Abends"

Mark Forster rührt Rea Garvey zu Tränen
Mark Forster rührt Rea Garvey zu Tränen Sing meinen Song - Das 2. Tauschkonzert 05:52

Mark Forster rührt Rea Garvey zu Tränen

Am Tauschabend von Rea Garvey bei "Sing meinen Song" 2018 überrascht Mark Forster den Songgeber mit seiner Titelauswahl. Er hat sich mit "Bow Before You" einen eher unbekannten Song ausgesucht. Damit rührt er den sonst so coolen Rocker aber sogar zu Tränen und bekommt dafür schließlich die Konfetti-Kanone für den "Song des Abends" überreicht.

"Die Sachen, die mir wichtig sind, die kosten kein Geld"

Gastgeber Mark Forster hat sich mit "Bow Before You" eine sehr private Nummer von Rea Garvey ausgesucht. "Die Sachen, die mir wichtig sind, die kosten kein Geld. Ich kann glücklich sein mit sehr wenig", erklärt der Songgeber die Geschichte des Songs.

Mark kann sich zwar nicht vorstellen, dass Rea "anfängt zu heulen". Aber: "Ich kann mir aber vorstellen, dass er leicht feuchte Augen kriegt und zumindest einen Kloß im Hals. Damit wären alle meine Träume erfüllt."

Rea ist von Marks Version tief ergriffen

Gebannt lauschen die Stars den Klängen von Marks überraschender Version. Denn der "Sing meinen Song"-Gastgeber begleitet seinen Auftritt selbst mit einem Harmonizer. Schnell stehen Rea die Tränen in den Augen und singt gerührt mit. Als Mark im letzten Refrain nochmal richtig loslegt, springt der Rocker sogar von der Couch auf und tanzt im Takt der Musik mit.

Rea Garvey adelt Mark Forster: "Das war einfach besser!"

Nach dem Auftritt muss Rea erst einmal tief Luft holen. "Ich sag's ungern, aber das war einfach besser. Du hast meine Geschichte einfach besser erzählt", erklärt der sonst so coole Rocker mit Tränen in den Augen. Auch die anderen Stars sind tief beeindruckt. "Also Mark kann ja ganz schlecht verstecken, was er so drauf hat und wie viel er kann. Das platzt schon immer irgendwann mal raus", grinst Judith Holofernes. "Das ist, glaube ich, der schönste AHA-Moment, wenn du als Künstler so überrascht wirst", findet Leslie Clio.

Konfetti-Kanone für Mark Forster

Am Ende des Tauschabends steht die Vergabe der Konfetti-Kanone für den "Song des Abends" an – und das fällt Rea Garvey nicht leicht: "Ihr habt mich alle weggehauen mit euren Versionen. Ich fühle mich echt geehrt." Eine Version hat den Rocker dann aber doch besonders berührt: Mark Forsters "Bow Before You". Der Gastgeber freut sich sehr darüber: "Die Konfetti-Kanone ist da wo sie hingehört nämlich zuhause im Hause Forster."

Mark Forster wird mit dem "Song des Abends" gekürt
Mark Forster wird mit dem "Song des Abends" gekürt Sing meinen Song - Das 2. Tauschkonzert 01:48