Frühjahr 2019 wieder im Programm

Sing meinen Song

Sing meinen Song 2018: Mark Forster schenkt dem Erfolgshit "I Couldn't Care Less" eine neue Strophe

Mark singt seinen persönlichen "Scheiß-drauf-Song"

Mark Forster performt an Leslie Clios Tauschabend ihren erfolgreichsten Hit "I Couldn't Care Less". Er findet die "Mir ist alles egal"-Botschaft des Songs super und bezeichnet ihn sogar als seinen persönlichen "Scheiß-drauf-Song". Für Leslies Tauschkonzert hat er den Song allerdings ein "ordentliches Stück verändert".

Mark überrascht mit einem neuen Rap-Part

Schon vor seinem Auftritt kündigt Mark an, er habe den Song "noch schneller gemacht." Nach den ersten Tönen wird außerdem klar: Durch den Einsatz von vielen Blasinstrumenten macht Mark die Stimmung des Hits viel dunkler. Doch in der zweiten Strophe dann die größte Überraschung: Der Singer-Songwriter hat eine komplett neue Strophe auf Deutsch dazugeschrieben. Die anderen Künstler sind völlig aus dem Häuschen, als sie seinen deutschen Rap-Part hören. Spätestens ab diesem Moment sitzt niemand mehr auf dem "Sing meinen Song"-Sofa.

Mary Roos: "Ich möchte einmal sehen, dass der schlecht ist"

Leslie Clios Fazit ist eindeutig: "Das hat gepasst." Mark hat sich den Song zu Eigen gemacht und ihn "eine ganze Nummer darker" präsentiert. Rea Garvey lobt nicht nur Mark, sondern auch die Musiker: "geile Bläser". Schlagerlegende Mary Roos ist auch beeindruckt und witzelt: "Mark ist immer gut. Ich möchte einmal sehen, dass der schlecht ist."