Aktuell nicht im Programm

Sing meinen Song 2018: Mark Forster schenkt dem Erfolgshit "I Couldn't Care Less" eine neue Strophe

Mark verforstert Leslie Clios "I Couldn't Care Less"
Mark verforstert Leslie Clios "I Couldn't Care Less" Sing meinen Song - Das 6. Tauschkonzert 04:37

Mark singt seinen persönlichen "Scheiß-drauf-Song"

Mark Forster performt an Leslie Clios Tauschabend ihren erfolgreichsten Hit "I Couldn't Care Less". Er findet die "Mir ist alles egal"-Botschaft des Songs super und bezeichnet ihn sogar als seinen persönlichen "Scheiß-drauf-Song". Für Leslies Tauschkonzert hat er den Song allerdings ein "ordentliches Stück verändert".

Mark überrascht mit einem neuen Rap-Part

Schon vor seinem Auftritt kündigt Mark an, er habe den Song "noch schneller gemacht." Nach den ersten Tönen wird außerdem klar: Durch den Einsatz von vielen Blasinstrumenten macht Mark die Stimmung des Hits viel dunkler. Doch in der zweiten Strophe dann die größte Überraschung: Der Singer-Songwriter hat eine komplett neue Strophe auf Deutsch dazugeschrieben. Die anderen Künstler sind völlig aus dem Häuschen, als sie seinen deutschen Rap-Part hören. Spätestens ab diesem Moment sitzt niemand mehr auf dem "Sing meinen Song"-Sofa.

Mary Roos: "Ich möchte einmal sehen, dass der schlecht ist"

Leslie Clios Fazit ist eindeutig: "Das hat gepasst." Mark hat sich den Song zu Eigen gemacht und ihn "eine ganze Nummer darker" präsentiert. Rea Garvey lobt nicht nur Mark, sondern auch die Musiker: "geile Bläser". Schlagerlegende Mary Roos ist auch beeindruckt und witzelt: "Mark ist immer gut. Ich möchte einmal sehen, dass der schlecht ist."