Party-Moment bei „Sing meinen Song“ 2019

Jeanette Biedermann haut mit „Nie wieder Alkohol“ alle aus den Socken

Jeanette Biedermann verpasst den Einsatz

„Nie wieder Alkohol“ – ein Song, der wohl vielen Partygängern aus der Seele spricht. Das denkt sich auch Jeanette Biedermann und schnappt sich den Song am Tauschabend von Johannes Oerding bei „Sing meinen Song“ 2019. Der Songgeber gesteht schon vor dem Auftritt: „Ich stehe ja für sehr authentische Texte, für Ehrlichkeit … das ist der einzige Song, bei dem ich gelogen habe.“ Was Rockröhre Jeanette aus dem Track macht und warum sie ihren Einsatz verpasst, zeigen wir im Video.

Johannes Oerding: „Da hat sie echt was Besseres draus gemacht“

Dass Jeanette Biedermann das Lied „Nie wieder Alkohol“ ebenso wenig ernst meint wie der Künstler des Abends, zeigt sie direkt nach dem Auftritt. „Ich geh direkt mal Alk-o-holen“, scherzt sie. Johannes Oerding ist von Jeanettes Version hin und weg. „Da hat sie echt was Besseres draus gemacht. Und ich überlege, ob ich das nicht einfach klaue.“

„Sing meinen Song“ geht 2022 weiter!

„Sing meinen Song“ auf TVNOW streamen