Sing meinen Song 2020: Jan Plewka sorgt mit „A Little Faith“ für Gekreische

Jan Plewka bringt die „Sing meinen Song“-Stars in Ekstase

Es ist der große Tauschkonzert-Abend von Michael Patrick Kelly. Seine Songs und Hits stehen im Fokus und Selig-Frontmann Jan Plewka hat sich für den Hit „A Little Faith“ entschieden. Ob er da schon ahnen konnte, dass er die „Sing meinen Song“-Künstler zum Ausrasten bringen wird, sie glatt zu Groupies werden und Michael Patrick Kelly diese Version des Songs glatt besser gefällt, als seine eigene? Wir zeigen es auf jeden Fall im Video.

Jan Plewko hüpft wie ein junger Wilder auf der Bühne herum

Als die Band den ersten Ton für Jan Plewka und seine Version von „A Little Faith“ anspielt ist sehr schnell klar, dass es keine gewöhnliche Performance werden wird, sondern eine typisch rockige Nummer – eben voll und ganz im Selig-Style. Und es dauert nicht lange, da erheben sich die Tauschkonzert-Stars auch schon von ihren Plätzen und wippen wild mit. Und noch eins fällt auf: Während des gesamten Songs hüpft Jan wie ein junger 20-Jähriger im Takt und lässt ordentlich die Sau raus. 

MPK: „Das ist viel besser als meine Version"

Doch dabei, dass Jan alleine hüpft, soll es nicht bleiben. Kurzerhand verzaubert er die gesamte Tauschkonzert-Bühne in eine ausgelassene Party-Location. Die anderen Stars springen regelrecht auf und kreischen wie Groupies. Unter tosendem Applaus beendet er den Song. „Unglaublich, was für eine mega Version“, ist Michael Patrick Kelly nach Jans Auftritt völlig baff. „Das ist viel besser als meine Version. Ich stehe auf E-Gitarren, ich werde mir diese Version vielleicht sogar für meine Live-Konzerte klauen.“ Na wenn das mal kein Kompliment für Jan ist. 

„Sing meinen Song“ auf TVNOW

VOX zeigt die neue Staffel von „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ immer dienstags um 20:15 Uhr bei VOX. Online ist die neue „Sing meinen Song“-Folge bereits 7 Tage vor TV-Ausstrahlung auf Abruf auf TVNOW verfügbar.