Sing meinen Song 2020: LEAs Interpretation von „Feder im Wind“ ist Balsam für die Seele

MoTrip: „Bitte lass mich nicht los!“

An MoTrips Tauschkonzertabend scheinen harte Beats erstaunlich wenig auf dem Programm zu stehen. Neben Nicos Santos' gefühlvoller Interpretation von „Mama“, zeigt auch LEA ihre emotionale Seite. Bei „Feder im Wind“ kann sie MoTrip sogar ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Im Video gibt es den kompletten Auftritt. 

LEA singt NUR für MoTrip

„Ich habe mir Sätze rausgesucht, die mich am meisten getroffen haben“, sagt LEA zu ihrem Tauschsong, „daraus habe ich aus den Strophen eine neue Melodie gemacht, aber mit seinen Worten“. Das Ergebnis ist dann ganz anders als erwartet - aber richtig schön anzuhören. MoTrip muss lächeln - auch, weil sie den zweiten Refrain NUR für ihn singt. 

Dem Rapper gefällt LEAs ganz eigene Version seines Songs. „Sie fliegt und schwebt dabei und hat viel Spaß bei dem, was sie tut. Das war Balsam für meine Seele“, sagt er. 

„Sing meinen Song“ auf TVNOW streamen

VOX zeigt die neue Staffel von „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ immer dienstags um 20:15 Uhr bei VOX. Online ist die neue „Sing meinen Song“-Folge bereits 7 Tage vor TV-Ausstrahlung auf TVNOW verfügbar.