Sing meinen Song 2020: Max Giesingers Hit „80 Millionen“ zerstörte seine Beziehung

"80 Millionen" zerstörte seine Beziehung
"80 Millionen" zerstörte seine Beziehung "Sing meinen Song"-Star Max Giesinger 01:11

Max Giesinger schrieb seinen Erfolgs-Hit für seine damalige Freundin

Am ersten Tauschabend von "Sing meinen Song" 2020 dreht sich alles um Musiker Max Giesinger (31). Selbstredend, dass dann auch über seinen Mega-Hit "80 Milionen" gesprochen wird! Dank ihm wurde Max 2016 deutschlandweit berühmt. Aber gab es die Liebesgeschichte, über die der 31-Jährige singt, wirklich? "Es gab die Frau, es war meine große Liebe der letzten Jahre", erzählt Max den "Sing meinen Song"-Stars. Doch der Hit brachte dem Paar damals kein Glück. "Der Song, den ich für sie geschrieben habe, ist der Grund dafür, dass unsere Beziehung auseinander gegangen ist", so Max weiter. Wieso "80 Millionen" für das Liebes-Aus sorgte, verrät Max im Video. 

Max Giesinger: „Musik ist die Nummer eins“

Bis heute hat Max Giesinger keine neue Beziehung gefunden. Mittlerweile weiß der 31-Jährige aber, dass es wohl auch an seiner Einstellung liegen könnte, dass es mit den ganz großen Gefühlen noch nicht geklappt hat. "Für mich war es immer so: Musik ist die Nummer eins", gibt er zu. Eine Position im Leben, die normalerweise der Partner oder die Partnerin inne hat. "Wenn ich das noch jahrelang durchziehe, werde ich als einsamer Mann Zuhause in meiner Wohnung sitzen, das will ich auch nicht", weiß er. Deshalb will sich Max jetzt ändern. Und wer weiß: Vielleicht steht dann schon bald seine Traumfrau vor ihm!

„Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ auf TVNOW streamen

VOX zeigt die neue Staffel von „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ immer dienstags um 20:15 Uhr bei VOX. Online ist die neue „Sing meinen Song“-Folge bereits 7 Tage vor TV-Ausstrahlung auf Abruf verfügbar.