Sing meinen Song – Das Weihnachtskonzert 2018: Johannes Strate rockt die Hütte mit "This Is the New Year"

Weihnachten muss es nicht immer besinnlich zugehen

Von wegen besinnlich! Beim Weihnachtskonzert von "Sing meinen Song" 2018 läutet Johannes Strate mit dem Rocksong "This Is the New Year" von A Great Big World bereits das Neue Jahr ein und bringt mit seinem Auftritt die Hütte in Ellmau ordentlich zum Beben.

Johannes bringt "die Hütte zum Wackeln"

Johannes' Mitmusiker hält es nicht auf den Stühlen. Bei Mary Roos und Judith Holofernes ist sogar Headbanging angesagt. Alle haben Spaß und Johannes Strate ist zufrieden mit seiner Leistung: "Mein Song war eher so ein klassischer Pop-Rock-Song, der jetzt nicht zwingend weihnachtlichen Inhalt hat. Er war der lauteste. Und ich finde es gut, dass man hier die Hütte ein bisschen zum Wackeln gebracht hat."

Johannes verwandelt "In der Weihnachtsbäckerei" in eine Swing-Version

Neben seinem selbst ausgesuchten Song muss der Revolverheld-Frontmann beim Weihnachtskonzert noch einen Wunsch erfüllen. Mary Roos möchte von Johannes Strate "In der Weihnachtsbäckerei" von Rolf Zuckowski hören. Für den jungen Vater gar kein Problem. Der 38-Jährige erfüllt den Wunsch der Schlagerlegende sofort und erntet viel Lob für seine Swing-Version des alten Kinderliedes. "Das war astrein", schwärmt Mary Roos nach dem Auftritt und auch Gastgeber Mark Foster ist hin und weg: "Ich fand's wunderschön."

Das sind die neuen "Sing meinen Song"-Stars

2020 werden wieder Songs getauscht

Das sind die neuen "Sing meinen Song"-Stars