Sing meinen Song

Sing meinen Song – Das Weihnachtskonzert 2018: Leslie Clio verzaubert alle mit "What A Wonderful World"

Leslies Version trifft mitten ins Herz

Beim letzten Tauschkonzert erfüllen sich die Stars der fünften "Sing meinen Song"-Staffel gegenseitig ihre Song-Wünsche und präsentieren ihre Lieblingslieder zur Weihnachtszeit. Leslie hat sich als ihren Lieblingssong "What A Wonderful World" von Louis Armstrong ausgesucht und möchte damit ein Statement für Frieden setzen. Ihre "herzzerreißende" Version sorgt für Begeisterung in der ganzen Runde.

Leslie Clio ist einfach magisch

"What A Wonderful World" von Louis Armstrong prägte Leslie in ihrer musikalischen Erziehung. Das Lied vor ihren Kollegen präsentieren zu dürfen, bedeutet ihr sehr viel. Und das merkt man ihrem Auftritt auch an.

"Sie versteht diese 'Magic' von den Liedern, die sie singt. Die sind größer als das Leben. Und sie bringt das voll rüber", schwärmt Marian Gold nach Leslies Auftritt und auch Gastgeber Mark Foster ist hin und weg: "Bei solchen Songs hört man immer, was du für eine krasse Sängerin bist!"

Nichts als Weihnachts-Feeling bei "Wonderful Dream"

Auch für Leslie Clio steht noch ein Wunschsong ihrer Kollegen auf der Songkarte. Mark Foster wünscht sich von der Sängerin "Wonderful Dream" von Melanie Thornton. Der Song ist seit 18 Jahren in den Charts und ist mittlerweile zu einem echten Weihnachtsklassiker geworden. Mit ihrer Interpretation von "Wonderful Dream" möchte Leslie der verstorbenen Sängerin Melanie Thornton Tribut zollen.

Der Gastgeber ist von Leslies Performance begeistert: "Ich finde, sie hat es ganz toll gemacht", lobt Mark.

Johannes zeigt das "Spielzimmer" der Stars

Lieblingsraum der Künstler

Johannes zeigt das "Spielzimmer" der Stars