DI 20:15

Sing meinen Song: Medley-Premiere mit Yvonne Catterfeld und "Prinzen"-Klassikern

Einzigartige Version der Prinzen-Songs "Küssen verboten" und "Alles mit'm Mund"

Mit einer ganz neuen Seite von sich überrascht Yvonne Catterfeld bei „Sing meinen Song“ 2015 nicht nur die damaligen Künstler, sondern feiert auch eine Tauschkonzert-Premiere: das erste Mal gibt’s in Südafrika ein Medley. Im sexy Outfit schnappt sich Yvonne das Mikro und singt nicht nur einen, sondern gleich zwei Prinzen-Songs – "Küssen verboten" und "Alles mit'm Mund". Und mit ihrer Performance verdreht sie den männlichen "Sing meinen Song"-Stars ganz schön den Kopf wie wir im Video zeigen.

Yvonne Catterfeld überrascht 2015 mit einer ganz neuen Seite

So kennen Yvonne Catterfeld wohl die wenigsten: Mit sexy Outfit und gleich zwei Songs von den "Prinzen" überzeugt die Sängerin auf ganzer Linie. Die "Sing meinen Song"-Stars hält es nicht mehr auf ihrem Sofa und alle grooven bei "Küssen verboten/Alles mit'm Mund" mit. Für Xavier Naidoo hat die Sängerin die Bühne regelrecht "abgebrannt" und "Prinz" Tobias Künzel ist nach dem Auftritt völlig geflasht: "Marylin Catterfeld. Yvonne hat uns einfach vom Sessel gehauen", erklärt der Sänger. "Vor allen Dingen traut man ihr das gar nicht zu, sie ist ja so eine ganz Zarte und Liebe und plötzlich packt sie den Vamp aus. Aber es war gut, dass mein Name in dem Lied vorkam. Das hat mir einen Grund gegeben mal ganz nah ranzugehen."

"Sing meinen Song" zum Abruf auf TVNOW