Guido unterhielt die Gäste mit seinem Hüftschwung

Guido Maria Kretschmers erster Job auf Ibiza - hätten Sie es gewusst?

Guidos erster Job auf Ibiza
Guidos erster Job auf Ibiza Guido als "Tanzfrettchen" 00:53

Modeschöpfer Guido Maria Kretschmer hat in seinem Leben vieles erreicht. Doch der Beginn seiner Karriere startete auf der schönen Insel Ibiza. Dort lebte er mit seinem Ehegatten Frank Anfang der 80er und um seinen Lebensunterhalt zu verdienen, nahm Guido dort seinen ersten Job in einer Diskothek an. Was das mit Hüften schwingen zu tun hatte, gibt’s im Video.

Wer hätt das gedacht - Guido schwingt seine Hüften

Guido Maria Kretschmer ist heute ein erfolgreicher Designer, Autor und gefeierter Entertainer und während „Shopping Queen“-Kandidatin Arzu auf Ibiza ihren perfekten Hippie-Look vervollständigen will, verrät uns Guido Maria Kretschmer ein ganz besonderes Geheimnis. Anfang der Achtziger zieht es den damals noch unbekannten Guido und seinen jetzigen Ehemann Frank Müller auf die sonnige Partyinsel Ibiza und dort ergattert der heutige Stardesigner seinen allerersten Job.

In Bars und Diskotheken zeigt er seine Tanzkünste und schwingt lässig seine Hüften für die Gäste. Fast jeden Abend unterhält er als „Tanzfrettchen“ für damals rund 150 DM (ca. 75 Euro) das Publikum und begegnet dort bei einem seiner Auftritte auch einem ganz besonderen Prominenten, wie im Video zu sehen ist.

Noch mehr privates über den Modedesigner Guido Maria Kretschmer gibt’s jederzeit auf RTL+.

Alle „Shopping-Queen“-Folgen gibt es natürlich auch jederzeit auf RTL+ (nga)

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
In Leipzig ist Lässigkeit gefragt

Motto in Leipzig

In Leipzig ist Lässigkeit gefragt