Showtime of my Life - Stars gegen Krebs

Die Moderatorin steckt in der Chemotherapie

Sonya Kraus appelliert nach Krebserkrankung an ihre Fans: „Ich will euch Hoffnung geben“

Sonya Kraus meldet sich nach ihrer Krebsdiagnose auf ihrem Instagram-Account mit einem Gesundheitsupdate und einer emotionalen Botschaft an ihre Fans.
Sonya Kraus meldet sich nach ihrer Krebsdiagnose auf ihrem Instagram-Account mit einem Gesundheitsupdate und einer emotionalen Botschaft an ihre Fans. © Instagram

20 Minuten haben Sonya Kraus im Herbst 2021 das Leben gerettet. Bei einer Vorsorgeuntersuchung im Rahmen der VOX-Show „Showtime of my Life“ hat die Moderatorin die gefürchtete Diagnose Brustkrebs erhalten. Daraufhin hat sie sich ihre Brüste abnehmen lassen. Ein Videostatement der 48-Jährigen lässt nun aufatmen. „Jetzt stecke ich mitten in der Chemo und es geht mir fantastisch“, lautet Sonyas Gesundheitsupdate. Vor allem aber liegt ihr ein dringender Appell auf dem Herzen – deshalb wendet sie sich nun direkt an ihre Fans.

Sonya macht ihren Fans Mut

„Ich möchte, dass DU, dass IHR zur Vorsorge geht“ – mit diesen Worten will Sonya Kraus ihre Fans auf Instagram wachrütteln. „Die Vorsorgeuntersuchung von vielleicht 20 Minuten hat mir das Leben gerettet“, weiß die Moderatorin – und es kann jeden treffen: „Das gilt nicht nur für die Ladies, sondern auch für die Jungs da draußen!“ Mit ihrer Geschichte will sie anderen Mut machen und „Hoffnung geben“. Denn „die Medizin hat solche Fortschritte gemacht“, so Sonya.

Bei ihr habe der Krebs nicht gestreut, keine weiteren Metastasen wurden gefunden: „Deswegen stehen meine Chancen exzellent, dass ich ur-, ur-, uralt werde.“

Die Moderatorin sieht die Brust-Operation positiv

Vor der Chemotherapie hat sich die 48-Jährige zu einer „sehr radikalen Maßnahme“ entschieden, wie sie es selbst nennt. „Schnipp-schnapp, beide Brüste ab. In der gleichen Op: Wiederaufbau. Und ich muss sagen: Hallo Silikon, wow! Das Ergebnis ist dufte.“ Die Moderatorin nimmt die Situation sogar mit einer Portion Humor: „Die werden nie wieder hängen!“

Auch bezüglich ihrer Chemo sieht Sonya nur das Positive. Die Therapie ist für sie „ein totales Monster“, aber es gibt auch erfreuliche Infos: „Ich habe sogar den Großteil meiner Haare behalten!“

Im Video: So geht es Sonya Kraus während der Chemotherapie

Sonya Kraus erhält Schock-Diagnose Brustkrebs
Sonya Kraus erhält Schock-Diagnose Brustkrebs Kurz nach Zusage zu "Showtime of my Life" 02:47

Auch Mickie Krause hat bei „Showtime of my Life“ eine Krebsdiagnose erhalten

Sänger und Entertainment Mickie Krause hat durch „Showtime of my Life“ ebenfalls von seiner Krebserkrankung erfahren. Dem 51-Jährigen wurde ein Tumor in der Blase entfernt. Wie es ihm nun geht, lesen Sie hier.

„Showtime of my Life“ bei VOX und auf RTL+ sehen

Bei „Showtime of my Life“ strippen prominente Männer und Frauen, um für die Krebsvorsorge zu werben. Ihre Botschaft: „Wenn wir uns vor einem Millionen-Publikum ausziehen, schafft ihr das auch vor einem Arzt.“

Die Sendung läuft am 22. Februar ab 20:15 Uhr bei VOX und natürlich parallel zur Ausstrahlung im TV auch im VOX-Livestream auf RTL+ verfolgen. Im Anschluss an die Ausstrahlung steht die komplette Folge jederzeit auf RTL+ zum Abruf bereit. (kwa)

Zum ersten Mal im Admiralspalast

Die Generalprobe

Zum ersten Mal im Admiralspalast