JETZT schon bei TVNOW & Montags 23:10

Survivor 2019: Melanie stellt sich dem härtesten Spiel der Welt

Melanie will bei "Survivor" an Grenzen stoßen
Melanie will bei "Survivor" an Grenzen stoßen Eine Taktik hat sie dafür nicht 01:18

Melanie lebt ihre Abenteuerlust gerne aus

„Durchhalten, überlisten, besiegen!“ Das ist das Motto für die 18 Spieler, die bei „Survivor“ 39 Tage lang auf einer einsamen Insel mental und körperlich alles geben müssen. Eine von ihnen ist Melanie. Sie will auf der Insel der wahre „Survivor“ werden. 

Melanie möchte an ihre Grenzen stoßen

Melanie stellt sich bei „Survivor“ 2019 dem härtesten Spiel der Welt.
Melanie stellt sich bei „Survivor“ 2019 dem härtesten Spiel der Welt. © TVNOW

Geboren in Stralsund (Mecklenburg-Vorpommern), lebt Melanie heute in Bremen. In der Hansestadt arbeitet die gelernte Erzieherin in einem Kindergarten und jobbt nebenbei noch in einem Restaurant. Auch ihre Freizeit gestaltet Melanie sehr vielseitig. Zu ihren Hobbys zählt sie unter anderem Zeichnen, Musik und Sport. Sie hat acht Jahre lang Handball gespielt, zehn Jahre HipHop getanzt und powert sich aktuell am liebsten beim Speedminton aus.

Ihre Abenteuerlust lebte die 36-Jährige bisher bei ihren Reisen aus. Auf eigene Faust besuchte sie Italien, Portugal und Bali. Bei „Survivor” geht Melanie nun noch einen Schritt weiter: „Ich möchte an meine Grenzen stoßen. Erleben, wie und wer ich in dieser extremen Situation bin.” Mit viel Yoga, Meditation und Sport bereitet sie sich auf diese Herausforderung vor und möchte am Ende als Siegerin hervorgehen: „Ich bringe sowohl sportlich als auch menschlich gute Voraussetzungen mit.”

„Survivor“ 2019 gibt's immer montags bei VOX im TV und immer eine Woche vorab bei TVNOW zu sehen.