The Good Doctor

The Good Doctor: Beau Garrett spielt Jessica Preston

Sie will sich ein eigenes Profil erkämpfen

Jessica Preston ist Anwältin des St. Bonaventure Krankenhauses und stellvertretende Präsidentin des Risikomanagements. Außerdem ist sie mit Dr. Neil Melendez verlobt. Jessica Preston nimmt ihren Job sehr ernst und hofft, beweisen zu können, dass sie mehr ist als nur die Enkelin des Krankenhausgründers.

Beau Garrett arbeitet als Schauspielerin und Model

Beau Garrett wurde am 28. Dezember 1982 in Beverly Hills, Kalifornien, geboren. Sie arbeitet als Schauspielerin und Model. Ihre erste TV-Rolle hatte sie 2004 in der Serie "North Shore".

Neben Auftritten in Filmen wie "Turistas" (2006) und "Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer" (2007), folgten Engagements in Erfolgsserien wie "Dr. House" (2010), "Criminal Minds" (2010) und "Glee" (2014). Von 2014 bis 2017 war sie in der US-Serie "Girlfriends' Guide to Divorce" zu sehen und hatte 2016 Auftritte in der Serie"„Longmire".

In "The Good Doctor" spielt Beau Garrett die Rolle der Jessica Preston.

The Good Doctor

The Good Doctor © Kleines Herz, MG RTL D / © 2017 Sony Pic

Der junge Chirurg Shaun Murphy (Freddie Highmore) ist Autist und durch eine sogenannte Inselbegabung ein wahres Genie. Er besitzt neben einem enormen medizinischen Wissen auch diagnostischen Scharfsinn. Besonders sein Mentor Dr. Aaron Glassman (Richard Schiff), der Shaun schon seit seiner Jugend kennt, glaubt an den jungen Mann. Als Klinikchef des St. Bonaventure Krankenhauses gelingt es ihm sogar, Shaun eine Stelle als Assistenzarzt in der Chirurgie zu verschaffen und holt ihn vom eintönigen Landleben in Wyoming ins kalifornische San José.