Mittwochs I 20:15

The Good Doctor: Die Serie stammt aus der Feder des "Doctor House"-Schöpfers David Shore

Autor & Executive Producer im Interview
Autor & Executive Producer im Interview David Shore spricht über "The Good Doctor" 00:51

Das Duo hinter der Erfolgsserie

Hinter dem Drehbuch von "The Good Doctor" steht niemand Geringeres als "Dr. House"-Schöpfer und Emmy-Gewinner David Shore. Gemeinsam mit Daniel Dae Kim ("Hawaii-Five-0") fungiert Shore auch als Executive Producer.

"The Good Doctor" knackte bereits einige Quotenrekorde

Die 18-teilige erste Staffel von "The Good Doctor" feierte im September 2017 Premiere beim US-amerikanischen Sender ABC – mit Quotenrekorden in der Zielgruppe 18 bis 49 Jahre entwickelte sich die Serie zu einem der erfolgreichsten Serienstarts der Season.

Nachdem das Finale im US-Fernsehen mit insgesamt 15,8 Millionen Zuschauern einen sehr starken Marktanteil erzielte, wurde "The Good Doctor" im März 2018 um eine zweite Staffel verlängert.

Auch international feierte die Drama-Serie Quoten-Erfolge: In Spanien war die Auftaktfolge von "The Good Doctor" mit Abstand die meistgesehene Sendung in der Primetime und auch in Australien feierte die Premiere den besten Start einer US-Serie seit 2014.

Produziert wird die Drama-Serie, die auf dem gleichnamigen südkoreanischen Original (Ausstrahlung 2013) basiert, von Sony Pictures Television, Shore Z Productions und den ABC Studios.

Ab dem 10. Oktober bringen wir die Serie endlich auch in Deutschland ins Free-TV. Bei TV NOW gibt es die Folgen bereits jetzt schon in voller Länge zu sehen.

Worum geht es in "The Good Doctor"
Worum geht es in "The Good Doctor" Das Interview mit Executice Producer Daniel Dae Kim 01:41