Kitchen Impossible

Nostalgischer wird's nicht mehr

Tim Mälzer erfüllt die Kindheitsträume seiner "Kitchen Impossible"-Kollegen

"Es gibt Geschenke"
"Es gibt Geschenke" Tim hat eingekauft 02:18

In der alljährlichen Weihnachtsausgabe von“Kitchen Impossible“ (hier auf RTL+ streamen) darf Tim Mälzer seine Mitköche Tim Raue, May Strohe und Lucki Maurer in guter alter Tradition erst aufs Feinste beleidigen und dann beschenken. Was der Weihnachtsmälzer seinen Kumpels mitgebracht hat, zeigen wir im Video.

Bei Mälzer werden Kindheitsträume wahr

Stilvolle Weihnachten bei "Kitchen Impossible"
Stilvolle Weihnachten bei "Kitchen Impossible" © RTL, Guido Engels

An Weihnachten geht’s doch Glühwein, Gänsebraten, Glöckchenläuten und Geschenke! Und um strahlende Kinder-, oder in diesem Falle Männeraugen. Tim Mälzer ist in Spendierlaune und schenkt sich und seinen Kollegen zum Jahresende das, was sie sich als Kinder immer gewünscht haben. Und deshalb steht dann auch das große Playmobil-Piratenschiff in Mälzers Bude. Ob der Promi-Koch auch die Wünsche seiner Kollegen Tim Raue, Max Strohe und Lucki Maurer herausgefunden hat? Das zeigen wir im Video oben.

"Kitchen Impossible" im Weihnachtsfieber

Tim Mälzer und Lucki Maurer dürfen in der diesjährigen Weihnachts-Edition von „Kitchen Impossible“ kulinarisch in den fernen Osten reisen. Ihre beiden Kontrahenten Tim Raue und Max Strohe bescheren ihnen ein chinesisches Weihnachtsfest, wie sie es noch nie erlebt haben. In Tim Raues Lieblingsrestaurant in München, dem mit zwei Gault-Millau Hauben ausgezeichneten „JIN“, müssen Tim und Lucki ein Menü nachkochen, welches es in sich hat.

Tim Raue und Max Strohe werden von ihren Konkurrenten für ihre Aufgabe nach Italien geschickt. Sie bekommen an der Adriaküste in Mattinata ein traditionell italienisches Weihnachtsmenü serviert - von einer Nonna, wie sie im Buche steht. Denn diese ist niemand geringeres als die Mutter von Tim Mälzers gutem Freund Matteo Ferrantino – ein Zwei-Sternekoch aus dem "bianc" in Hamburg. Und da kommen Tim Raue und Max Strohe ganz schnell an ihre Grenzen.

"Kitchen Impossible" auf RTL+

Tim Mälzer: "Ich habe  sie raus geschmissen"

So krass wird "Kitchen Impossible"

Tim Mälzer: "Ich habe sie raus geschmissen"