DI 22:50 Uhr

True Story

True Story: Biografie Michael Mittermeier

Gastgeber Michael Mittermeier
True Story © VOX / Guido Engels, Timo, TVNOW / Guido Engels

Michael Mittermeier wird am 3. April 1966 im oberbayerischen Dorfen geboren. Schon seit 1987 ist er mit Kabarett- und Comedy-Programmen auf Tour. Seine Magisterarbeit für sein Studium der Politologie und Amerikanistik an der Ludwig-Maximilians-Universität in München widmet er dem Thema Stand-Up-Comedy.

1996 kann Mittermeier mit seinem Soloprogramm „Zapped – Ein TV-Junkie knallt durch“ als einer der ersten Stand Up Comedians überhaupt den ersten großen Erfolg landen und sich in die erste Riege deutscher Comedians katapultieren. Mit „Back To Life“ (2000), „Paranoid“ (2004), „Safari“ (2007), „Achtung Baby!“ (2010), „Blackout“ (2013) und „WILD“ (2015) folgen weitere Live-Programme, mit denen er nahtlos an seinen großen Erfolg anknüpfen kann. Er bekam dafür zahlreiche Auszeichnungen, alleine sechs Mal den Deutschen Comedy Preis.

Dabei steht Comedian Michael Mittermeier nicht nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf der Bühne: Auch im Ausland kann er das Publikum begeistern und entscheidet sich bewusst dazu, konsequenterweise auch in der Muttersprache der Stand-Up-Comedy zu performen. Nach einem sechsmonatigen Aufenthalt in New York, bei dem Mittermeier in lokalen Clubs Erfahrung sammelt, ist der Grundstein gelegt und es folgen Gastspiele, Festivalauftritte und einzelne Touren bspw. in den USA, Kanada, Südafrika, Schottland und England mit seinem mittlerweile zweiten englischsprachigen Programm. Daher gehört die internationale Bühne fest in seinen Terminkalender – dieses Jahr ist er als erster deutscher Comedian überhaupt im legendären Comedy Cellar in New York aufgetreten.

Auch abseits der Bühne hat der Comedian viel zu erzählen und ist inzwischen erfolgreicher Buchautor. Sein erstes Buch „Im Rausch der Kanäle“ (1998) ist das Begleitwerk zu seiner „Zapped“-Ära. Das erste Mal auf Platz 1 der Beststellerliste schafft es Mittermeier 2010 mit „Achtung Baby!“, das Grundlage des gleichnamigen Live-Programms ist. Sein drittes Buch „Die Welt für Anfänger“ landet 2016 auf Anhieb in der Spiegel-Top-Ten-Bestsellerliste.

Seit Februar 2018 ist Michael Mittermeier mit seinem neuen Programm „LUCKY PUNCH – Die Todes-Wuchtl schlägt zurück“ in Deutschland, Österreich und der Schweiz auf Tour.

In unserer Sendung „True Story“ wird er an der Seite von Roland Trettl Menschen treffen, die den beiden Moderatoren die Geschichte ihres Lebens erzählen wollen.

True Story, ab 24.09.2019 um 22:45 Uhr.