Sonntags | 17:00

Unfallakte

Unfallakte
Unfallakte Dorsten: Schwerer LKW-Unfall

Tragischer Unfall

Ein LKW rast ungebremst in ein Stauende. Trauriges Fazit: Ein Flammeninferno mit 3 Toten und 8 Verletzten. Immer wieder passieren solche Unfälle auf deutschen Autobahnen. Die Hinterbliebenen und Opfer sind machtlos.

Gas- mit Bremspedal verwechselt?

Freitagnachmittags sind viele Menschen auf der Autobahn A 31 bei Dorsten unterwegs. Als sich ein Stau bildet, erkennt die Polizei die Gefahr und stellt eine Stauabsicherung auf. Diese Warnung wird von einem 47-jährigen LKW Fahrer jedoch übersehen. Ob übersehen oder ignoriert, darüber scheiden sich die Geister. Später wird der Unfallverursacher erzählen, er habe erst den Tempomat nicht auschalten können und dann Gas- mit Bremspedal verwechselt. Wir klappen die Unfallakte noch einmal auf und versuchen zu klären, was wirklich zu diesem schrecklichen Unfall geführt hat.

Wir versteigern einen Mini für die gute Sache

Andreas Jancke im Kampf gegen Leukämie

Wir versteigern einen Mini für die gute Sache