MO - FR | 15:00

Von wegen spießig! Poloshirts feiern ihr Comeback

Kristen Wiig
Kristen Wiig macht es vor: Auch in knalligen Farben macht ein Poloshirt eine Menge her. © Doug Meszler / Splash News

Poloshirts sind wieder da!

Wer hätte das gedacht! Poloshirts feiern als ultralässiges It-Piece das Comeback des Jahres. Die preppy Shirts mit dem gerippten Kragen kehren wieder zurück in unsere Kleiderschränke – aber völlig neu gestylt.

Poloshirt: Trend-Comeback auch bei Shopping Queen

Und auch bei Shopping-Queen steht das Poloshirt im Mittelpunkt des Interesses. 'Trend-Comeback – feiere mit deinem neuen Polo-Shirt die Rückkehr eines Klassikers!' heißt das Thema mit dem die Konkurrentinnen um Guidos Krönchen kämpfen. Und wir sind schon gespannt auf die Ergebnisse! Denn die Zeiten, in denen das Poloshirt untrennbar mit Boris Becker und poppiger Spießigkeit verbunden war, sind definitiv vorbei. Kombiniert mit lässigen Styling-Partnern wie Boyfriend-Blazer und Pencil-Skirt bekommt das Poloshirt einen ganz neuen, coolen Look. Einziges und absolutes Styling-No-Go aus unserer Sicht: Keinesfalls den Kragen hochklappen!

Poloshirt mal anders

Wer mutig ist und dem Spießer-Image des Poloshirts den Kampf ansagt, der setzt auf ausgefallene Muster, sowie ungewohnte Stoffe und auffällige Verzierungen. Übergroße Knöpfe oder Samtstoff verwandeln das Poloshirt direkt in einen coolen und modernen Hingucker. Da achtet garantiert niemand auf den Kragen!

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
"Du siehst schön aus", lobt die Konkurrenz

Jenny auf dem Catwalk

"Du siehst schön aus", lobt die Konkurrenz