SONNTAGS I 17:00

Vorschau

Vorschau
© 750. Folge

Betrug im Autopfandhaus

In Autopfandhäusern kann man sein Auto kurzfristig gegen Geld eintausche - genauso wie in jedem üblichen Pfandhaus. Eigentlich ganz praktisch und bequem für Leute, die kurzfristig und unkompliziert Geld brauchen. Das Problem: Seit einiger Zeit treiben dort Betrüger ihr Unwesen!

Wie funktioniert diese Betrugsmasche? Und wie kann man sich vor ihr schützen? Wir erzählen einen echten Fall nach und zeigen, worauf man im Autopfandhaus achten muss.

So schlägt sich der Volvo XC40 im Familienauto-Test

SUV kann überzeugen

So schlägt sich der Volvo XC40 im Familienauto-Test