Wir sind klein und ihr seid alt

Unerwartete Geburtstagsfeier

Wir sind klein und ihr seid alt: Überraschungsparty für Marlies

Überraschung zum 89. Geburtstag

In der Seniorenresidenz in Hünfeld beginnt ein ganz besonderer Tag im Actvity Room. Noch ist es ruhig, aber "klein und alt" erwartet gleich die erste gemeinsame Party. Für Kinder ist Geburtstagsfeiern selbstverständlich, für Senioren nicht unbedingt. Mit einer Überraschungsparty im Activity Room rechnet aber garantiert keiner.

Marlies ist von ihren Gefühlen überwältigt

Marlies ahnt nichts von ihrer Überraschung. Für den Start in ihr 89. Lebensjahr hat sie keine Pläne. So richtig fühlt sie sich in der Seniorenresidenz noch nicht angekommen. Es fällt ihr schwer, Kontakte zu knüpfen: "So richtige Freunde hier habe ich noch nicht gefunden. Manchmal, wenn ich alleine bin, bin ich ein bisschen traurig und denke: 'Mein Gott, was ist aus einem geworden?'“

Auch die anderen Senioren haben lange nicht mehr so gefeiert und freuen sich über die Abwechslung. Dr. Valentina Tesky, die das Projekt begleitet, beschäftigt sich mit der Psychologie des Alters und weiß: "Wenn man nicht sozial eingebunden ist und das Gefühl hat, der eigene Geburtstag ist für die anderen nicht so wichtig, ist es natürlich umso schöner, wenn man mit einer Party überrascht wird." Und das sieht man auch Marlies an. Die Seniorin strahlt über das ganze Gesicht, als sie die guten Wünsche der Kinder hört. 

Wie "klein und alt" den Geburtstag gemeinsam feiern, kann man sich hier im Video anschauen.