Sonntags 13:45 (WH)

Wir werden groß!

Wir werden groß: Buchstabennudelsalat mit Kirschtomaten und Mozzarella

Mert beim Schneiden der Tomaten
Buchstabennudelsalat mit Kirschtomaten und Mozzarella © vox.de

Die Zutaten:

150g Buchstabennudeln

1 rote Paprikaschote

1 gelbe Paprikaschote

2 Stück Mozzarella (125g)

12 rote Kirschtomaten

1 Topf Basilikum

30g Pinienkerne

Olivenöl

Balsamico

Salz, Pfeffer

So wird's gemacht

Buchstabennudelsalat:

Zuerst einen großen Topf mit Wasser füllen, gut salzen und diesen auf dem Herd zum Kochen bringen
Sobald das Wasser kocht, die Nudeln hineinschütten und nach Packungsanleitung al dente kochen
Wenn die Nudeln gar sind, durch ein Sieb abschütten und mit kaltem Wasser abspülen
Nun in eine Schüssel geben und mit etwas Olivenöl vermengen, sodass sie nicht mehr aneinanderkleben
Die Paprikaschoten halbieren, das Kerngehäuse entfernen und gut abwaschen
Danach in kleine Würfel schneiden und zu den gekochten Nudeln geben
Den Nudelsalat nun mit etwas Balsamico, Salz und Pfeffer abschmecken und dann abgedeckt zur Seite stellen und eine Stunde ziehen lassen


Kirschtomaten und Mozzarella:

Den Mozzarella aus der Packung holen und das Wasser abgießen
Den Mozzarella nun halbieren und die Hälften dann in 5 Scheiben schneiden
Die Kirschtomaten gut waschen und dann halbieren
Auf einem Teller kreisförmig abwechselnd je eine Mozzarella Scheibe und eine halbierte Kirschtomate setzen, sodass in ein Kreis entsteht, in der Mitte Platz für den Nudelsalat lassen


Basilikumsauce:

Vom Topf Basilikum alle Blätter abzupfen, nur vier Stück zu Tellergarnitur zurücklassen
Die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne hellbraun anrösten, ungefähr einen Teelöffel ebenfalls zurücklassen, den Rest nun weiterverarbeiten
Die Pinienkerne, das Basilikum, einen guten Schuss Olivenöl und einem EL Wasser in ein hohes Mixgefäß geben. Mit einem Pürierstab zu einer Sauce mixen. Diese mit Salz abschmecken und bis zum Anrichten beiseite stellen.



Anrichten:

Den Nudelsalat nun mit einem Ausstech Ring in der Mitte des Tellers anrichten und obenauf mit einem Basilikumblatt ausgarnieren
Die Basilikumsauce mit einem Löffel auf dem Kreis von Tomaten und Mozzarella träufelnd verteilen
Die zurückgehaltenen gerösteten Pinienkerne auf dem Teller verteilen
Dann direkt servieren