VOX

"X Factor": Big Soul singen 'Sex On Fire'

Big Soul sangen bei ihrem zweiten Auftritt in der fünften “X Factor“-Liveshow den Song ’Sex on Fire’ von Kings of Leon. Auch diese Performance kam bei Publikum und Jury sehr gut an. Till Brönner war zufrieden, ihm hatte aber der erste Auftritt der vier Power-Ladys etwas besser gefallen. Sarah Connor urteilte: „Man hat gesehen, dass dieser Song aus eurer Seele spricht. Das war eine wahnsinnig heiße Performance. Sehr sexy.“ Und George Glueck warb bei den TV-Zuschauern um fleißige Stimmabgabe: „Der Traum kann weiter gehen, bitte rufen Sie an.”