MO - FR I 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Zwischen Tüll und Tränen: Ani will den großen Auftritt

Ein großes Kleid für eine kleine Braut
Ein großes Kleid für eine kleine Braut Ani hat einen Wunsch: Prinzessin 09:14

Ist eine Prinzessin vielleicht ein bisschen viel?

Meike Buschening-Kaffenberger in Frankfurt hat heute Ani zu Besuch. Ani kam vor knapp drei Jahren aus Brasilien als Au-Pair nach Deutschland und fand hier ihre große Liebe auf einer Party in Darmstadt. Jetzt soll geheiratet werden und Ani weiß genau, was sie will: Ihr Wunschkleid darf ausladend sein und bis 1800 Euro kosten.

Ein großes Kleid für eine kleine Braut

Das Problem: Ani ist mit 1,55 Metern eher zierlich geraten und Meike weiß, gerade die Prinzessinnen-Kleider stauchen oft zusätzlich. "Ich würde auf die Leichtigkeit des Seins gehen, ne leichte A-Linie, also auch nicht zu weit das Ganze. Etwas ganz Zartes, was ihren Typ gut unterstreicht." 

 Ani macht sich etwas Sorgen, dass trägerlose Kleider "rutschen" könnten, doch Meike kann sie beruhigen, denn die Kleider haben schließlich alle eine Korsage drunter. Los geht’s mit einem Kleid das Ani auf Anhieb gefiel: Eine schulterfreie A-Linie aus Organza mit einer Korsage, die optisch strecken soll. Volltreffer: Bei Ani fließen gleich die Tränen. "Das Kleid passt super zu dir", findet auch Meike. Ein optimaler Start. Bei dieser A-Linie stimmen Optik und Proportionen. Kleid Nummer zwei ist nicht trägerlos. Ob es Nummer eins noch toppen kann?

Bei TV NOW können Sie verpasste Folgen sowie die kommenden "Zwischen Tüll und Tränen"-Folgen als Pre-TV noch vor der Fernsehausstrahlung sehen.

Alle Videos aus der Sendung

Sara will ihre Tattoos kaschieren

"Ich finde, das passt schlecht ins Bild"

Sara will ihre Tattoos kaschieren