MO - FR 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Ein mitreißender und emotionales Statement

Zwischen Tüll und Tränen: Ausnahmetalent Maite Kelly präsentiert ihr neues Album „HELLO!“

„Solang die Sehnsucht in mir lebt“
Maites neues Album „HELLO!“ (VÖ: 19.03.2021) © VOX, Jasmin Carla Pohlmann

In Maite Kellys Texten haben Gefühle niemals Schweigepflicht

Mit ihrer aktuellen Single „Einfach Hello“ hat Maite Kelly Anfang des noch jungen Jahres einen Schlager-Hit auf die Reise geschickt, der bei Fans und Experten gleichermaßen eingeschlagert hat. Mit diesem Song untermauert sie ihr untrügliches Gespür für Songs mit Hingabe, Hymne und Hit-Garantie – gepaart mit der wohltuenden Leichtigkeit einer Vollblut-Musikerin.

Ist ihre Hit-Single als Hommage an die Schlagerkultur und deren bedeutendste Künstler zu verstehen, bildet Maites neues Album „HELLO!“ (VÖ: 19.03.2021) den allumfassenden Rahmen ihres Facettenreichtums - ein abwechslungsreicher Einblick in ihre musikalische Farbwelt, die von Disco über Pop bis hin zu Balladen und Chansons all das repräsentiert. Konsequent koppelt sie an ihre bisherigen Gold- und Platin-Alben „Sieben Leben für dich“ und „Die Liebe siegt sowieso“ nun ihr drittes Album an. Eine Fortsetzung ihrer eigenen Schlagergeschichte, wie sie nur eine Maite Kelly schreiben kann.

"Hello" hat das Zeug zu einer Frühlingshymne

„Ich wollte Leichtigkeit in diese Zeit bringen, das Publikum mitreißen. Mit einem Song, der wie ein 3-Minuten-Urlaubsfilm ist. Jeder steigt mit mir in diesen „Zug nach Nirgendwo“ ein. Ich wollte den Menschen ein 3-Minuten-Lächeln mitgeben und das romantische Gefühl, das vielen Schlagern anhaftet, transportieren. Ich sah mich in einem Zug sitzen und die großen Stars, wie Howard Carpendale oder Udo Jürgens, kamen rein. Beim Schreiben war ich wie in einem Film - und alle waren da!“

In den Texten von Maite Kelly haben Gefühle immer den größten Platz. Belege dafür finden sich auf „HELLO!“ zuhauf. In „Solang die Sehnsucht in mir lebt“ zeichnet die Singer-Songwriterin das Bild eines Menschen, der trotz emotionaler Aufs und Abs an die Kraft der Sehnsucht glaubt.

„Nichts ist so ehrlich wie die Sehnsucht, nichts ist so ehrlich wie die Nacht. Ich lieg hier allein, da muss doch was sein, was mein Herz aufmacht … Ich leb im Schatten der Routine und man sieht es mir nicht an.“

12 Hitsongs = 12 Mal typisch Maite Kelly!

Maite präsentiert sich mit ihrem dritten Schlageralbum als absolute „Herzstürmerin“ und Hitgarantin. Ihr „HELLO!“ wird für Furore sorgen – und einmal mehr dem deutschen Schlager den berühmten und beliebten Maite-Stempel aufdrücken.

Im Herbst startet die Entertainerin mit einem weiteren „HELLO!“ und mit 5 Konzerten ihre neue Live-Show und Tournee, die dann ab Ende Januar 2022 mit 23 Arenen-Konzerten fortgesetzt wird.

Hier könnt ihr schon mal in das Album reinhören.

Alle Videos aus der Sendung

Alexandra taut auf

Die Braut traut sich langsam was

Alexandra taut auf