MO - FR 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Die Mutter der Braut entscheidet mit

Zwischen Tüll und Tränen: Braut Anthonias Mama muss das Brautkleid absegnen

Anthonia entscheidet nicht allein

Manuelas heutige Braut war schon in vier Brautläden, doch so richtig "Boom" gemacht hat es noch nicht. Im "LaVie" allerdings war gleich das erste Kleid ein Treffer. Ein rosa Mädchentraum mit langen Ärmeln und weitem Rock scheint genau das Richtige zu sein. Oder?

Die Mama muss mitentscheiden

Natürlich ist ein Haken an der Sache. Die Mama muss das Kleid absegnen. Blöd nur, dass die Mama nicht bei der Kleidersuche dabei ist. Also muss die moderne Fernmeldetechnik dafür sorgen, dass Mama und Kleid zueinanderfinden. 

Anthonia ist inzwischen in Kleid zwei geschlüpft und noch bevor sie selber etwas gesehen hat, sind ihre Freudninnen schon aus dem Häuschen. "Das ist voll schön. Oh mein Gott", tönt es von der Couch. Und die Braut? "Pow", ist ihr einziger Kommentar. Da hat es also wohl "Boom" gemacht.

Doch was sagt die ferne Frau Mama zu dem Träumchen in Weiß? Das und mehr seht ihr auch bei TV NOW

Alle Videos aus der Sendung

Knackt Uwe selbst diese Kundin?

Eine Zaubernuss für Uwe

Knackt Uwe selbst diese Kundin?