MO - FR 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Zwischen Tüll und Tränen: Braut Belgin will der Star auf ihrer Hochzeit sein

Braut Belgin ist vom Fach

Im idyllischen Wermelskirchen bietet der Laden "Brautkultur" alles aus einer Hand – hochwertige Brautkleider und Festmode. Braut Belgin ist vom Fach, sie arbeitet selbst als Verkäuferin in einer großen Modekette und wird von ihrer Mama Izmihan und Schwester Fatma begleitet. Für Jörg Michels und seine Mitarbeiterin Martina Hütten eine besondere Herausforderung. Lang und prinzessinnenhaft soll ihr Traumkleid sein.

Ihr Kleid soll alles überstrahlen

Belgin und ihre Familie stürzen sich in das Meer aus Tüllträumen und Belgin kann es kaum erwarten: "Ich muss jetzt in ein Kleid rein." Drei Prinzessinnenkleider und ein Vintage-Modell sollen auf ihre Glamour-Tauglichkeit geprüft werden. Schon das erste Modell, ein echter Traum im klassischen Prinzessinnenstil, begeistert die zukünftige Braut. Es hat einen Herzausschnitt und ist mit glitzernden Pailletten und Steinen besetzt. "Da strahlt sie", freut sich die Mama. "Das Kleid macht ja alles von selber", freut sich die zukünftige Braut. ​

Belgin: "Ich bin sprachlos"

Vor Freude steht sie vor dem Spiegel und betrachtet sich aus allen Blickwinkeln: "Sprachlos. Ich bin einfach sprachlos. Ich wusste nicht, dass man so gut ausschauen kann in einem Kleid. “Es passt ganz, ganz, ganz toll", freut sich auch Brautmodenprofi Jörg. "Mir gefällt, dass es oben so schön schlank macht.Und die ganzen Glitzerchen gefallen mir", meint die Braut.

Ob da jemand schon das Traumkleid im ersten Anlauf gefunden hat? Das seht ihr in der ganzen Folge von "Zwischen Tüll und Tränen" bei TV NOW.

Alle Videos aus der Sendung

Ganz klare Entscheidung für Melanie

Ein Prinzessinnentraum

Ganz klare Entscheidung für Melanie