MO - FR I 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Zwischen Tüll und Tränen: Braut Gwendolin kommt mit zahlreicher Begleitung zur Anprobe

Sechs Begleiterinnen zur Brautkleid-Anprobe
Sechs Begleiterinnen zur Brautkleid-Anprobe Verderben zu viele Köche den Brei? 06:04

Verderben zu viele Köche den Brei?

In hessischen Wetzlar hat Marie Bernal volles Haus. Ihre Kundin Gwendolin bringt zur Anprobe gleich fünf ihrer Freundinnen und ihre Mutter mit. Ein bisschen viel des Guten, findet die Brautberaterin. Sie befürchtet, dass die Frauen die Braut verunsichern könnten.

Einstimmige Begeisterung

Immerhin scheint die Braut zu Beginn recht genaue Vorstellungen von ihrem Kleid zu haben: Schlicht und elegant soll es sein, eine lange Schleppe haben und das Budget von 1500 Euro nicht übersteigen. Damit Gwendolins Begleiterinnen erst gar nicht zu Wort kommen, schlägt Marie Bernal ihrer Kundin sofort einige Brautkleider vor. Und das erste dieser Modelle, das Gwendolin anprobiert, scheint gleich ein Volltreffer zu sein. Da sind sich jedenfalls die Braut, ihre Freundinnen und ihre Mutter einig. Waren Marie Bernals Sorgen etwa umsonst?

Ob noch eine geschmeidige Beratung draus wurde, könnt ihr auch bei TV NOW sehen.

Alle Videos aus der Sendung

Celina hat etwas zugelegt

Krise bei der Anprobe

Celina hat etwas zugelegt