MO - FR 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Bei ihrer Oberweite braucht Marie-Therese Extra-Halt

Zwischen Tüll und Tränen: Braut Mia hat "ordentlich Holz vor der Hütte", meint Ausstatterin Ulrike Mandt

Braut Mia hat widersprüchliche Vorstellungen
Braut Mia hat widersprüchliche Vorstellungen Trägerlos, aber mit Halt 04:21

Überdurchschnittliche Körbchengröße bei de Braut

Braut Marie-Therese genannt Mia hat eine außerordentlich große Oberweite und trägt Körbchengröße 110E. Diese möchte die Braut gut verpacken und sich an ihrem großen Tag sicher und wohl fühlen. Gleichzeitig wünscht sich Mia jedoch ein trägerloses Kleid mit Korsage, das in ihrem Fall problematisch sein könnte. Ausstatterin Ulrike Mandt ist verzweifelt. 

Mia braucht Kleider mit Halt

Ob Glitzer, Spitze oder Tüll: Die 24-jährige Braut ist relativ offen, was das Design ihres Brautkleides anbelangt. Eins möchte die Braut jedoch auf gar keinen Fall haben und das sind Träger – besonders, wenn diese zusätzlich angebracht werden. Diese sehen in Mias Augen künstlich aus und eine Korsage findet die Mutter einer vierjährigen Tochter deutlich stilvoller. Doch gerade Träger sind für Mias Körbchengröße von 110E so gut wie unerlässlich, da sie ihr den nötigen Halt bieten. Das stellt Ausstatterin Ulrike Mandt ebenfalls fest: „Die Oberweite habe ich total unterschätzt.“ 

Für den Profi heißt es jetzt: alles hinschmeißen und die Suche von vorne starten! Kann Mia sich doch noch mit Trägern anfreunden? Die Auflösung gibt es in voller Länge auf TVNOW.

Alle Videos aus der Sendung

Bis zur Hochzeit sollen es noch mal 20 Kilo weniger sein

Braut Marina hat 60 Kilo abgenommen

Bis zur Hochzeit sollen es noch mal 20 Kilo weniger sein