MO - FR 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Zwischen Tüll und Tränen: Das Kleid ist schon gefunden, jetzt fehlt nur noch die Perücke

Rot, Lila, Grau oder Blond?

Was nach einem lustigen Spiel aussieht, hat einen ernsten Hintergrund. Seit ihrem fünften Lebensjahr leidet die Braut Melanie an Alopecia Totalis, einer Autoimmunerkrankung, bei der man das komplette Haupthaar verliert. Als Kind fing der Haarausfall an und auch für Mutter Ursula war das keine einfache Zeit. Melanie greift seit 2009 zu Perücken und hat auch heute in den „Brautladen“ von Meike Buschening-Kaffenberger nach Egelsbach welche mitgebracht. Vier Perücken stehen zur Auswahl, die mit dem bereits bestellten Kleid harmonieren sollen. Braut Melanie muss sich also heute nicht nur in ihrem bereits ausgewählten Brautkleid wohlfühlen, sondern sich auch für eine Perücke entscheiden. Oder lässt sie die Perücken ganz weg?

Im Video erfahrt ihr noch mehr über Melanies Geschichte.

Bei Brautkleidexpertin Meike wird es heute richtig emotional, denn durch einen langanhaltenden Familienkonflikt wird das Brautkleid zu Nebensache. Was es damit auf sich hat, seht ihr bei TVNOW.

Alle Videos aus der Sendung

Findet Nihal ein Kleid in ihrem eigenen Geschäft?

Gar nicht so einfach

Findet Nihal ein Kleid in ihrem eigenen Geschäft?