MO - FR I 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Zwischen Tüll und Tränen: Das volle Prinzessinnenprogramm

Alexandra will ein pompöses Kleid
Alexandra will ein pompöses Kleid Einmal Prinzessin "mit alles" 08:37

Das volle Prinzessinnenprogramm für Alexandra

Zwei Brautberatungen und eine Firmenfeier an einem Tag: Maritta steht unter Druck. Das lässt sie sich ihrer Kundin gegenüber aber nicht anmerken. Alexandra möchte an ihrem großen Tag eine Prinzessin sein und das ist ja bekanntlich Marittas Paradedisziplin.

Maritta ändert ihre Taktik

Alexandra wünscht sich das volle Prinzessinnenprogramm und da hat Maritta natürlich einiges zu bieten. Zunächst klärt sie allerdings die Budgetfrage. Denn einige der Schätze, die sie im Sinn hat, kosten ein wenig mehr als das gesteckte Budget der Braut mit 2000 Euro. Zu Marittas Glück ist Alexandra da offen, ein paar Hundert Euro mehr wären kein Problem. 

Normalerweise hebt sich Maritta immer das Beste zum Schluss auf, heute ändert sie ihre gewohnte Marschrichtung: es geht sofort zum Favoriten. Das Kleid besticht vor allem durch eine Riesenschleppe. Zweieinhalb Meter lang ist das gute Stück. Den Prinzessinnentraum mit dem weit ausladenden roséfarbenen Rock und einem Spitzen-Oberteil in ivory gibt es für knapp 2.600 Euro. Viel Glitzer und Blingbling inklusive. Alexandra ist durchaus beeindruckt: "Es ist sehr bauschig, aber auf jeden Fall eine Prinzessin. Es ist auch nicht besonders leicht, das Kleid. Aber es sieht schon sehr schön aus. Die Schleppe ist ein Traum.“

Aber totale Begeisterung sieht anders aus. Geht Marittas Taktik auf, oder wird das hier eine schwierige Beratung? 

Mehr Tüll und Tränen gibt es bei TV NOW 

Alle Videos aus der Sendung

"Am liebsten würde ich es jetzt anlassen"

Jenny ist überglücklich

"Am liebsten würde ich es jetzt anlassen"