MO - FR I 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Zwischen Tüll und Tränen: Die Braut ist nicht mehr begeistert

Braut Saskia ist nicht mehr begeistert
Braut Saskia ist nicht mehr begeistert Ernüchterung bei Sanna Lindström 06:03

"Pippi Langstrumpf" in Ratingen

In Ratingen bei Düsseldorf hat die Schwedin Sanna Lindström ein kleines, verwunschenes Hochzeitsmoden-Geschäft. Frei nach Pippi Langstrumpfs Motto "Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt" dürfen Sannas Kundinnen ihr Kleid persönlich mitgestalten.

Begeisterung sieht anders aus

Braut Saskia verguckte sich bereits auf einer Hochzeitsmesse in eines von Sannas Kleidern und kommt heute, um es zum ersten Mal anzuprobieren. Sanna ist auf alles vorbereitet: "Ich bin ein bisschen aufgeregt, denn sie hat sich total in ein Kleid verliebt. Jetzt bin ich gespannt, ob sie das immer noch schön findet. Ich habe auch  noch ein anders Kleid im Hinterkopf, wo ich denke, das würde super passen."

Braut Saskia kommt mit einer Freundin und zwei Herren: Ihrem Vater und ihrem Bruder. Da die Eltern das Kleid bezahlen, wollte der Herr Papa unbedingt mit. Das Modell, in das sie sich verguckt at, ist eine schlichte A-Linie mit Spitze. Bislang kennt die Braut das Kleid aber nur von einer Puppe.

Also, rein ins Kleid. Aber richtig happy ist die Braut nicht: "Es ist schon schön, ich fühle mich auch wohl in dem Kleid. Ich finde, ich sehe ein bisschen brav aus." Begeisterung sieht anders aus. Hatte Braut Saskia das Kleid, das sie nur einmal auf der Messe gesehen hat, anders in Erinnerung?

Mehr "Tüll und Tränen" gibt es natürlich auch bei TV NOW

Alle Videos aus der Sendung

Der Braut ist’s viel zu brav

Hochzeitstauglich soll es sein

Der Braut ist’s viel zu brav