MO - FR 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Zdenka würde am liebsten jede Stilrichtung ausprobieren

Zwischen Tüll und Tränen: Die Braut will Glitzer, Glamour und Perlen - oder etwa doch nicht?

Die Braut will sich nicht festlegen
Die Braut will sich nicht festlegen Unterschiedliche Stilrichtungen 07:31

Der Rat des Profis ist gefragt

Die gebürtige Tschechin Zdenka ist ein großer Fan von Marie Bernal. Nun will sie auch bei dem Profi in Wetzlar ihr Traumkleid finden. Dafür hat die Braut extra den langen Weg von 300 Kilometern auf sich genommen. Wie das Hochzeitskleid von Zdenka aussehen soll, weiß sie jedoch selber noch nicht. Im Moment tendiert sie zu einer rosafarbenen Prinzessinnenrobe mit viel Tüll und Perlen. Am liebsten würde sich die Braut die Entscheidung über die passende Stilrichtung aber vom Profi abnehmen lassen. 

Marie Bernal hat den richtigen Riecher

Ein Kleid ist der Braut bei ihrer Ankunft doch schon ohne den Profi aufgefallen. Es handelt sich dabei um eine nudefarbene Prinzessinnenrobe, die direkt in die engere Auswahl der 39-Jährigen kommt. Ebenfalls wie eine rosafarbene Glitzerrobe mit einem Tüllrock und ganz vielen Perlen, die von Marie Bernal höchstpersönlich ausgesucht wurde. Nun will die Braut auch eine ganz andere Stilrichtung ausprobieren. Ihre Wahl fällt auf ein schlichtes Satinkleid mit Carmenärmeln. Die elegante Robe wird direkt als Erstes von Zdenka anprobiert. Doch schnell wird klar, das ist sie nicht. Sie braucht Glitzer, Glamour und ganz viele Perlen. 

Es folgt das Favoritenkleid der Braut. Der Traum aus Tüll war Liebe auf den ersten Blick, doch als Zdenka das Kleid angezogen im Spiegel sieht, ist von dem Zauber nicht mehr viel zu spüren. Wird es also die rosafarbene Perlenprinzessin, die von der Expertin Marie Bernal ausgesucht wurde? 

Die Antwort darauf und vieles mehr erfahrt ihr in voller Länge auf TVNOW.

Alle Videos aus der Sendung

Braut Tina hat sich online in ein Kleid verliebt

Es war Liebe auf den ersten Blick

Braut Tina hat sich online in ein Kleid verliebt