MO - FR 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Zwischen Tüll und Tränen: Erst wenn alle weinen, dann ist das das richtige Brautkleid für Jenny

Alle sollen zu Tränen gerührt sein
Alle sollen zu Tränen gerührt sein Ein Kleid - eine Mission 05:16

Alle sollen zu Tränen gerührt sein

Brautmodenausstatterin Marie Bernal hat heute eine ganz besonders knifflige Aufgabe: Braut Jenny ist nämlich davon überzeugt, dass es nur dann das richtige Kleid sein kann, wenn nicht nur bei ihr die Tränen purzeln, sondern auch ihre Begleiterinnen weinen.

Bereits das erste Kleid rührt die Begleitung zu Tränen, doch Jenny fülht sich verkleidet

Kleid Nummer eins ist eine Prinzessin mit transparenter Korsage und löst zumindest bei den Begleiterinnen den erwünschten Tränen-Effekt aus. Jennys Mama fehlen einfach die Worte und auch die Trauzeugin meint nur: „Du siehst echt schön aus“. Und was ist mit der Braut? Die ist noch nicht ganz überzeugt: „Es gefällt mir super gut. Aber es ist für mich ein bisschen verkleidet“. Dann ab in das nächste Brautkleid. Das zweite ist ebenfalls im Prinzessinnenstil, diesmal  mit zarter Tattoo-Spitze am Rücken und sexy Dekolletée. Die Begleiterinnen sind sich einig: „Das ist mehr ihr Ding“. 

Und Jenny? Die ist total geflasht. Und was sehen wir da? Die Braut muss sich die Tränchen verkneifen. „Darauf habe ich gewartet“, meint Jenny. Doch diesmal bleiben die Begleiterinnen ganz gefasst. Ist das ihr Brautkleid oder sucht Jenny weiter, bis sich alle einig sind?

Alle Videos aus der Sendung

Marie hat Kleider für jede Figur

Auch für große Bräute

Marie hat Kleider für jede Figur