MO - FR 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Nadjas Mädchentraum: Brautkleid in Rosé

Zwischen Tüll und Tränen: Ganz in Weiß? Nicht bei Nadja!

Nadja will ein Kleid in Rosé
Nadja will ein Kleid in Rosé Ihr absoluter Mädchentraum 09:27

Marie Bernal muss mal wieder improvisieren

Dass bei Marie Bernal in Wetzlar Mädchenträume in Erfüllung gehen können, ist bekannt: Auch Braut Nadja träumt den Traum einer Hochzeit ganz in Weiß. Oder auch nicht. Sie möchte zwar groß heiraten, aber am liebsten im mädchenhaften Rosé. Leider hat Marie nicht so viele Kleider in der Lieblingsfarbe ihrer Braut da. Genauer gesagt: Gar keins. Da muss wohl improvisiert werden.  

Fantasie ist gefragt

Nadja, die auf die klassischste aller Mädchenfarben steht, hat bereits ziemlich genaue Vorstellungen vom Kleid: transparente Spitze sollte es haben und vor allem einen modernen Rosé-Ton. Ob eng oder weit muss dabei ganz nebenbei auch noch geklärt werden. "Hast du Geduld und Zeit mitgebracht?", will Marie wissen und dann kann es auch losgehen. 

Da sie kein rosa Kleid in der Auswahl hat, hat Marie schon einmal "Bastelzeug" mitgebracht. Ein Stückchen rosa Notfall-Tüll, mit dem sie die Kleider "aufhübschen" will. Vier spitzenbesetzte Kleider kommen mit zur Anprobe, doch keins hat den richtigen Farbton. Marie muss also hoffen, dass ihre Braut über ausreichend Vorstellungskraft verfügt. 

Ob Marie Nadjas Vorstellungen trifft, seht ihr auch auf TV NOW

Alle Videos aus der Sendung

Viele Köche verderben den Brei?

Der Familienrat

Viele Köche verderben den Brei?