MO - FR 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Zwischen Tüll und Tränen: Jannika will es nicht zu mädchenhaft

Hat sie sich schon entschieden?
Hat sie sich schon entschieden? Jannika weiß, was ihr gefällt 03:28

Ein neues Gesicht bei "Prom Dress"

In Heemsen ist Braut Jannika auf der Suche nach ihrem Traumkleid. Im "Prom Dress" trifft man zwar normalerweise auf Hannes Schrader, der wird aber heute von seiner Kollegin Natascha Brodmann vertreten. Ob sie Jannika richtig beraten kann?

Was ist schlicht genug für die Braut?

Jannika wünscht sich ein eher schlicht gehaltenes Brautkleid. Was aber auf keinen Fall fehlen darf sind die Träger. Denn zum einen ist Jannika Schwimmmeisterin und hat daher etwas breitere Schultern, die man damit schön bedecken kann. Zum anderen ist es auch lästig, ständig sein Kleid hochziehen zu müssen, aus Angst es könnte rutschen. Aber Träger kriegen die Brautmodeausstatter ja zum Glück fast überall noch dran genäht.

Genau das ginge auch beim zweiten Modell, das Jannika anprobiert. Trotzdem gefällt es ihr noch nicht zu 100 Prozent. Also geht es weiter mit Kleid Nummer drei. "Es ist schon hier oben und alles ganz schön…" – Naja, so ganz überzeugt klingt das jetzt nicht. Und auch Brautausstatterin Natascha findet das Kleid nicht passend: "Ich glaub auch, dass das einfach insgesamt zu mädchenhaft, zu verspielt ist für dich". Genauso ist es auch. Die Braut weiß eben, was sie haben möchte. Und ihre Begleiter vermuten sogar, dass Jannika längst weiß, welches Kleid ihr Hochzeitskleid werden soll.

Welches Kleid das wohl sein wird, könnt ihr in der ganzen Folge bei TV NOW sehen.

Alle Videos aus der Sendung

Jana heiratet ihren Uwe in einem langen Brautkleid

Ein Wunsch geht in Erfüllung

Jana heiratet ihren Uwe in einem langen Brautkleid