MO - FR 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Zwischen Tüll und Tränen: Braut Julia möchte ihren sexy Rücken zeigen

Viel Rock? Oder lieber Meerjungfrau?

Bei "Zwischen Tüll und Tränen" muss Jowita Gartzke ein Kleid finden, das sie eigentlich gar nicht auf Lager hat. Braut Julia wünscht sich eine rückenfreie Robe mit viel Rock. Jowita hofft, dass sie ihre Kundin doch noch in eine andere Richtung lenken kann.

Hauptsache sexy: Julias Verlobter mag es körperbetont

Verliebt, verlobt, verheiratet – und dazwischen möglichst noch das Traumkleid finden. In Hameln kann man das am Besten im "Palais Blanc" von Jowita Gartzke. Doch bei ihrer heutigen Kundin macht sich die Brautmodenexpertin ein wenig Sorgen. Braut Julia hat ihr vorab einige Fotos ihrer Wunschkleider geschickt: Allesamt mit viel Rock und viel freiem Rücken. Solche Kleider hat Jowita momentan gar nicht in ihrem Sortiment, also muss sie sich etwas einfallen lassen. "Wir haben sehr ähnliche Kleider, ob sie sich darauf einlässt, weiß ich nicht", überlegt sie und hofft, dass ihr Kundin sich ein wenig flexibel zeigt.

Braut Julia sucht bei Jowita ein Kleid für die kirchliche Trauung. Vor ein paar Wochen heiratete sie ihren Verlobten standesamtlich – nur zwei Monate nach ihrem Kennenlernen. Viel Zeit hatten die beiden da nicht, um ihre gegenseitigen Vorlieben auszuloten. Aber dennoch weiß Julia, dass ihr Traummann sie gern in einem sexy körperbetonten Kleid sehen würde. Da würde Julias Wunsch nach einem voluminösen Rock allerdings nicht ganz hineinpassen.

Geschickt versucht Jowita, ihre Kundin in die Abteilung zu lotsen, in der die Meerjungfrauen-Kleider hängen. Julia ist begeistert und Jowita fällt ein Stein vom Herzen. Schließlich kann sie der Braut hier viel mehr Auswahl bieten. Schnell sind vier Kleider ausgesucht – eins aufregender als das andere. Ein Prinzessinnenkleid ist aber doch noch dazwischen gerutscht: Julia sah sich ja ursprünglich als Prinzessin im weiten Rock und möchte den Look zumindest einmal ausprobieren. Als sie sich im Spiegel sieht, fällt ihr Urteil eindeutig aus: "Wow, das bin nicht ich, es ist viel zu viel Stoff". Damit ist "die Prinzessin" schon mal raus. Da hat Jowita wohl wieder den richtigen Riecher gehabt.

Wird Julia ihr Traumkleid finden? Das könnt ihr in der komplette Folge bei TV NOW sehen.

Alle Videos aus der Sendung

Noch immer kein Wow: Die Suche startet von vorn

Es gibt kein Ende in Sicht

Noch immer kein Wow: Die Suche startet von vorn