MO – FR 17:00 UHR

Zwischen Tüll und Tränen

Schwere Aufgabe für Beraterin Nisane Sümer

Zwischen Tüll und Tränen: Kann Pia den Brautkleidfluch ihrer Familie brechen?

Braut Pia ist ganz schön unentschlossen
Braut Pia ist ganz schön unentschlossen Welcher Stil soll es sein? 07:04

Liegt ein Fluch über Pias Familie?

In Gütersloh gilt es für Brautmodenexpertin Nisane Sümer einen Familienfluch zu brechen: Oma Ursula wurde gezwungen im schwarzen Kostüm zu heiraten und Mama Tanja ließ sich ein Kleid aufschwatzen, das sie gar nicht wollte. Bei Braut Pia soll sich heute endlich alles zum Guten wenden. Doch bislang sieht es düster aus, zumal Pias eigentliches Wunschkleid nicht mehr zu kaufen ist. Wie Nisane dieses Problem lösen möchte, sieht man im Video.

Findet Pia das perfekte Kleid?

Pia hat sich ausgerechnet in ein Kleid mit Volants, also Rüschen in Stufenform, verliebt, welches bei Nisane ausverkauft ist. Kann die Expertin sie mit einem anderen Kleid mit ähnlichem Schnitt überzeugen? Oder wird es vielleicht doch etwas ganz anderes? Drei Kleider sind in der Auswahl. eines mit Volantrock, eine schmale A-Linie mit 3-D Blüten und eine A-Linie mit grober Spitze und mehr Glitzer.

Wie hoch die Chancen stehen, den Brautkleidfluch zu brechen, wird sich zeigen. Denn Pia ist ziemlich unentschlossen. Wie die Geschichte ausgeht, verraten wir auch auf RTL+. (apa)

Alle Videos aus der Sendung

Ein Kleid kann Viktoria nicht  vergessen

Es gibt Hoffnung

Ein Kleid kann Viktoria nicht vergessen