MO - FR 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Zwischen Tüll und Tränen: Marie Bernal in Überraschungs-Mission

Ein Kleid für eine Überraschungshochzeit
Ein Kleid für eine Überraschungshochzeit Die Braut ahnt nichts 03:35

Braut Sarah ahnt noch nichts von der Hochzeit

Sowas gibt es auch nicht alle Tage. Marie Bernals heutiger Termin ist eine echte "misión imposible”. Ihre Kundin hat keine Ahnung, dass sie sehr bald heiraten wird – und das soll auch beim heutigen Termin auf keinen Fall verraten werden. Wer sich dann trotzdem ein Kleid leistet, muss sich ziemlich sicher sein, dass der Antrag bald kommen wird. Was er auch tut. Nur die Braut weiß nichts davon. 

Die Braut, die sich traut, aber nichts weiß

Im Dänemark-Urlaub will der zukünftige Ehemann um die Hand seiner Liebsten anhalten, um sie dann zwei Tage später auch sofort im engsten Kreis standesamtlich zu heiraten. Zu diesem ausgefuchsten Plan fehlt aber noch die Robe. Unter dem Vorwand, dass ein Brautkleid vielleicht endlich zum langersehnten Antrag führen könnte, führt Sarahs beste Freundin die unwissende Braut in Marie Bernals Brautmodengeschäft. 

Man merkt, dass Sarah sehnsüchtig auf einen Antrag wartet und sich ihre Hochzeit scheinbar schon sehr genau ausgemalt hat. Denn wie ihre Robe aussehen soll, das weiß sie ebenfalls. Für ihr Traumkleid ist sie bereit, 2.500 Euro auszugeben. Mit diesem Kleid will Sarah, die im vierten Monat schwanger ist, ihrem Partner die Antrags-Pistole auf die Brust setzen. Dass es schon in wenigen Wochen so weit sein wird, ahnt sie nicht. Hoffentlich verplappert sich Marie heute nicht!

Ob die Damen das abgekartete Spiel tatsächlich durchhalten, seht ihr bei TV NOW.

Alle Videos aus der Sendung

1.000 € vom Brautladen geschenkt

Regina hat den Hauptgewinn gezogen

1.000 € vom Brautladen geschenkt