MO - FR I 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Zwischen Tüll und Tränen: Maritta Emser und Braut Oxana stehen unter Druck

Für Braut Oxana war DAS Kleid noch nicht dabei
Für Braut Oxana war DAS Kleid noch nicht dabei Die Emotionen fehlen 05:59

Kurzfristige Hochzeit und hohe Ansprüche

Bei Braut Oxana drängt die Zeit. Ihr Freund überraschte sie zwar mit einem plötzllichen Heiratsantrag, mit der Hochzeit will das Paar nun aber nicht mehr lange warten. Die Feier findet schon in elf Wochen statt, Oxana hat ihr Brautkleid allerdings noch nicht gefunden.

Ist das Traumkleid schon dabei?

Dieser Herausforderung stellt sich Maritta Emser. In ihrem Brautmodencenter "Cecile“ in München sucht Oxana ihr Traumkleid. Die Braut hat eine fast dreistündige Anreise aus Freiburg auf sich genommen und ihre Eltern, Trauzeugin und die große Schwester Marina im Gepäck. Sie sollen bei der Suche nach dem perfekten Brautkleid an Oxanas Seite sein.

Obwohl Oxana glaubt, ihr Traumkleid zuvor schon im Internet gefunden zu haben, gefällt ihr das Modell nun an der Kleiderstange gar nicht mehr. "Oft sieht man vorher die Bilder und wenn man die Kleider dann in echt sieht, denkt man: 'Nö'!“, weiß Maritta Emser. Für sie ist es nicht ungewöhnlich, dass Bräute ihre ursprünglichen Vorstellungen über den Haufen werfen und sich dann doch anders entscheiden. Gemeinsam mit Oxana findet sie drei andere Favoriten und fühlt sich vor der Anprobe bereits siegessicher.

Doch das richtige Gefühl stellt sich beim Anprobieren der Kleider weder bei der Braut noch bei Oxanas Begleitern so richtig ein. "Die Augen glitzern, aber sie weinen noch nicht vor Freude“, meint die Braut. Maritta Emser gibt sich nicht geschlagen und will noch einmal mit Oxanas großer Schwester Marina auf die Suche gehen. Kann sie das perfekte Kleid für ihre unentschlossene Schwester finden? 

Für welches Kleid sich Oxana entschieden hat, könnt ihr in voller Länge bei TV NOW sehen.

Alle Videos aus der Sendung

Sie hatte Brustkrebs

Ramona möchte ihre Narben verstecken

Sie hatte Brustkrebs