MO - FR I 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Zwischen Tüll und Tränen: Maritta hat sich verschätzt

Sie hat die falsche Größe gegriffen
Sie hat die falsche Größe gegriffen Maritta hat sich verschätzt 05:49

Maritta hat ein Herz für Kurven

In München bei Cecile Brautmoden darf es ab sofort ein bisschen mehr sein. Maritta Emser stockt auf mit einer neuen Übergrößenabteilung für Bräute mit Kurven. Und da kommt Braut Yvonne genau richtig, denn sie hat die Kurven am richtigen Fleck.  

Maritta hat sich in der Größe verschätzt

Yvonne wird ihrem Verlobten im Residenzschloss in Bamberg das Ja-Wort geben. Ein Schloss steht ja per se für Romantik und schreit daher geradezu nach einem Prinzessinnenkleid. Das soll es jetzt ja auch in großen Größen geben und die Braut sucht erfreut diverse Modelle aus - unterstützt von Expertin Maritta. Doch in der Umkleidekabine folgt dann die erschreckende Erkenntnis: Maritta hat sich doch tatsächlich verschätzt und Kleider in einer zu kleinen Größe empfohlen. Eine schmeichelhafte Entschuldigung dafür hat sie aber parat: "Sie hat so gut kaschiert, da hab ich ihre Größe unterschätzt." Statt 44/46 bräuchte die Braut aber tatsächlich  eher 46/48. Doch die Grande Dame der Brautmode hat schon einen Plan: "Jetzt müssen wir natürlich schauen, dass die Kleider, die sie sich ausgesucht hat, auch in der größeren Größe da sind. Im Notfall muss ich eben ein kleineres Kleid nehmen und hinten zuhalten. Wenn es ihr Traumkleid ist, kann ich es ja größer bestellen. Ich tue alles für sie."

Aber das wird heute gar nicht so einfach: Nur ein einziges Kleid aus der Vorauswahl ist in Yvonnes Größe vorrätig. Maritta geht jetzt volles Risiko und bringt noch drei Modelle mit, die sie selbst ausgewählt hat. Die werden der Braut zwar passen - aber auch gefallen?

Wer jetzt noch mehr Lust auf Tüll hat, der kann sich bei TV NOW nach Herzenslust austoben!

Alle Videos aus der Sendung

Die Braut ist noch unsicher

Klassische A-Linie oder Meerjungfrau?

Die Braut ist noch unsicher