Zwischen Tüll und Tränen

Heike möchte den Babybauch kaschieren

Zwischen Tüll und Tränen: Schwangere haben es bei der Brautkleidsuche nicht leicht

Heike will die Babykugel kaschieren
Heike will die Babykugel kaschieren Hier ist Raffinesse gefragt 08:11

Bei Schwangerschaftskleidern ist Fantasie gefragt

Für Fan Xia ist eine Babybauch-Attrappe heute ein wichtiges Accessoire. Ihre Braut will nämlich im sechsten Schwangerschaftsmonat heiraten. Bis dahin sind es noch fünf Wochen. Knappe Zeit und entsprechend dramatisch, wie man im Video sieht.

Fan muss sich einiges einfallen lassen

Heike hat der Ausstatterin vorab schon einen Favoriten genannt: ein langärmliges Modell mit einem mehrlagigen Tüllrock. Im Laufe der Schwangerschaft vergrößert sich bei den meisten Frauen der Brustumfang – aber um wie viel, weiß vorher niemand genau. Da ist Vorstellungskraft gefragt und ein Kleid, das flexibel ist. Weil die Zeit für Neubestellungen zu kurz ist, muss die Traumrobe so passen, wie sie ist.

Fan und Heike machen sich auf die Suche. Doch das, was der Braut gefällt, passt nicht zum Babybauch. Und bei Modellen, die in Frage kommen, gefallen die Details nicht. Was tun? Fan schlägt eine Kombi aus Oberteil und Rock vor. Ein großer Vorteil der Kombis: Der Rock lässt sich leicht über den Bauch schieben und ist damit super geeignet für eine wachsende Babykugel.

Ob Fan und Heike ein passendes Modell gezaubert bekommen, seht ihr auch auf RTL+ (awe)

Alle Videos aus der Sendung

Marinas größter Wow-Moment

Viel Emotionen

Marinas größter Wow-Moment