MO - FR I 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Zwischen Tüll und Tränen: Ulrike Mandt hat eine harte Nuss zu knacken

Ulrike Mandt weiß: Viele Personen bedeuten viele Meinungen
Ulrike Mandt weiß: Viele Personen bedeuten viele Meinungen Beim Brautkleidshoppen ist weniger mehr 05:16

Zu viele Begleiterinnen beeinflussen die Braut

In Ulm wartet bei "Zwischen Tüll und Tränen" ein besonders schwerer Fall auf Ulrike Mandt. Obwohl die erfahrene Brautmodenausstatterin weiß, wie sie ihre Kundinnen mit süßen Naschereien verführen kann, läuft es bei ihrem Termin mit der 25-jährigen Jasmin nicht rund. 

Jasmin ist unentschlossen

Ulrike Mandt liegt das uneingeschränkte Glück ihrer Kundinnen besonders am Herzen. Aus diesem Grund ist es ihr wichtig, dass die Bräute von ihren jeweiligen Kleidern zu 100% überzeugt sind. Ein "vielleicht" oder ein "könnte sein" kommen für sie nicht infrage. Doch genau damit reagiert die Braut, mit der Ulrike heute einen Termin hat. 

Jasmin wünscht sich für ihre Hochzeit ein schlichtes, elegantes Kleid, in dem sie sich gut bewegen kann. Ihr Traum wäre ein Kleid aus Spitze mit tiefer Rückenpartie. Damit sie das richtige Kleid auswählt, hat sie nicht nur ihre Mutter, sondern auch noch vier Freundinnen mitgebracht. Nicht unbedingt die beste Idee, wie Ulrike flüsternd bemerkt: "Alles, was über vier Personen ist, ist anstrengend für mich, aber auch für die Braut. Das unterschätzen viele. Viele Personen bedeuten auch immer viele Meinungen. Ich glaube, es wird ein hartes Stück Arbeit."

Wird sich diese Ahnung bei der Anprobe der Kleider bewahrheiten? Das seht ihr bei TV NOW in voller Länge.

Wenn auch Sie die kompetente Beratung von Ulrike Mandt in Anspruch nehmen möchten, besuchen Sie einfach "Brautmoden Renger" in Neue Straße 75, 89073 Ulm. 

Alle Videos aus der Sendung

Mutter und Tochter sind sich nicht einig

Lisa hätte gern etwas Figurbetontes

Mutter und Tochter sind sich nicht einig