MO - FR I 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Zwischen Tüll und Tränen: Victoria glaubt, dass sie nichts findet

Manuela muss behutsam sein
Manuela muss behutsam sein Victoria glaubt, dass sie nichts findet 06:04

Victoria ist nicht der Kleidertyp

Manuela Miezals nächste Kundin ist eine kurvige 52 plus, doch Manuela hat sich gerade auf XXL-Roben spezialisiert. Victoria heiratet in vier Monaten, aber dass sie dazu in ein Brautkleid schlüpfen soll, passt ihr irgendwie nicht so. Sie trägt im Alltag nie Kleider. Für die Suche nach ihrer weißen Traumrobe sieht sie daher eher schwarz. 

Victoria glaubt, dass sie nichts findet

Manuela Miezal muss heute in Bochum sehr behutsam mit ihrer Braut umgehen. Kundin Victoria glaubt nämlich, dass ihr ein Kleid überhaupt nicht steht und dass sie nichts finden wird. Ihr Mutter ist besorgt: "Sie hat mir gesagt: 'Am liebsten würde ich einen Anzug anziehen'. Aber sie sieht toll aus im Kleid, ich weiß gar nicht, was sie sich für Sorgen macht." Also startet die Anprobe mit dem schlichtesten aller gewählten Modelle. Das A-Linien-Kleid besteht aus festem Organzastoff, hat eine Tattoospitze am Rücken und ist mit dezenten Glitzerapplikationen verziert.

Victoria scheint schon ein wenig überzeugter: "Das ist schon schön", kommt es verhalten. "Ich fühle mich auch gar nicht unwohl in dem Kleid. Ich habe doch das Gefühl, dass ich hier was finde." Na bitte. Und Manuela will aber noch ein Schippchen drauflegen. Ein bisschen Bling hier ein wenig Tüll da: "Ich will ihr jetzt etwas mehr zeigen, nicht nur schlicht." Bei Modell Nummer zwei sorgen viel Tüll und die Glitzerstickereien für einen glamourösen Auftritt. Ob das Kleid-Phobikerin Victoria eventuell schon überfordert?

Zwischen Tüll und Tränen verpasst? Kein Problem, bei TV NOW könnt ihr die ganze Folge noch einmal im Stream anschauen.

Alle Videos aus der Sendung

Janine hat einen Schaufenster-Favoriten

Nach dem Standesamt jetzt noch ein Brautkleid

Janine hat einen Schaufenster-Favoriten