MO - FR I 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

Zwischen Tüll und Tränen: Wer bestimmt hier, wo es lang geht?

Hat die Braut noch was zu sagen?

In Abstatt muss Michael Tselepidis die Brautberatung ohne die Unterstützung seiner Frau machen. Alle Kleider, die für Braut Melanie in Frage kommen, liegen außerdem weit über ihrem Budget. Und dann reden Mama und Schwester der Braut auch noch alle Kleider schlecht. 

Läuft die Beratung aus dem Ruder?

Für Michael Tselepidis ist die erste Brautberatung, die er alleine macht, gleich eine große Herausforderung. Die Braut hat ein knappes Budget, aber alles, was er findet, liegt drüber. Teilweise deutlich. Auch das Kleid, das er jetzt herauszieht, liegt mit 1.399 Euro happige 400 Euro über dem Budget. Aber zumindest trifft die A-Linie mit Glitzer und Spitze am Rock den Geschmack der Braut, oder? Die kommt leider kaum zu Wort, denn Mutter Regina und Schwester Christina platzen direkt mit ihrer Meinung raus. "Das gefällt mir gar nicht", kommt es vom Schwesterherz und auch die Frau Mama ist nicht amüsiert: "Also, mir ist oben jetzt zu wenig, da hat mir jetzt das andere Kleid besser gefallen. Mir wär ein neutrales Unterteil lieber."  

Läuft Profi Michael die Beratung aus dem Ruder? Oder hat die Braut vielleicht ihre eigene Meinung und bleibt standhaft? 

Noch mehr Bräute gibt es auch bei TV NOW!

Alle Videos aus der Sendung

Katharina will eine Meerjungfrau

Kann Maritta ihr helfen?

Katharina will eine Meerjungfrau