VOX

Sa I 06.08. I 20:15

Bad Neighbors

Intrigen, Sachzerstörung und psychologische Kriegsführung - läuft ein Nachbarschaftsstreit aus dem Ruder, kann die Sache schon mal übel enden. Mac und Kelly Radner ziehen mit ihrem Baby in eine beschauliche, typisch amerikanische Wohnsiedlung und verscherzen es sich mit einer Horde lautstarker Studenten nebenan. Die Truppe will keine Rücksicht nehmen und ein Kleinkrieg unter den Nachbarn beginnt.

Mac und Kelly Radner haben ihre wilden Party-Zeiten hinter sich. Die frisch gebackenen Eltern genießen nun das friedliche Leben am Stadtrand. Soziale Kontakte pflegen die beiden kaum noch. Sie haben alle Mühe, zwischen Berufsleben und Kindererziehung Zeit für ein bisschen Intimität zu finden. Ihr Dasein ist vor allem eines: ruhig. Doch diese Idylle endet schneller als erwartet, als eine Studentenverbindung in ihre direkte Nachbarschaft zieht: Teddy Sanders und Pete Regazolli haben nichts anderes im Sinn, als Nacht für Nacht ausgelassene Partys zu veranstalten.

Eigentlich wollen Mac und Kelly ihren Traum vom Vorstadtidyll um keinen Preis aufgeben. Aber die lärmenden und trinkfreudigen Studenten bringen die Radners Stück für Stück um den Schlaf. Rücksicht? Nachtruhe? Hilfsbereitschaft? Für die partywütigen Hochschüler sind das Fremdwörter.

Bald wird es den jungen Eltern zu bunt, die Nerven liegen blank. Schlichtungsversuche scheitern. Jetzt reicht´s: Sie rufen die Polizei und lösen damit einen (äußerst unterhaltsamen) Kleinkrieg mit ihren Nachbarn aus. Im Anschluss steht die Verbindung kurz davor, aufgelöst zu werden. Aber die Studenten planen einen letzten Streich...