Sa I 15.02. I 00:20

Wanted

Wesley Gibson ist 25 Jahre alt und eigentlich ein unscheinbarer Mitbürger, dessen Leben aus den Fugen gerät, als er plötzlich, nach dem Mord an seinem Vater, die atemberaubende Fox kennenlernt, die ihm die Pforten zu einer völlig neuen Welt öffnet und ihn zur Rache an dem Mord seines Vaters ermuntert. Fox wird seine Lehrmeisterin und bildet Wesley für eine Bruderschaft aus. Doch Fox ist nicht die, die sie vorgibt zu sein.

Wesley Gibson ist jemand, den man einen Durchschnittstypen nennen würde: Verwaltungssachbearbeiter, von der Freundin betrogen, von der Chefin tyrannisiert. Eines Tages trifft er im Supermarkt auf die schöne Fox, die sein Leben komplett auf den Kopf stellt: Denn sie behauptet, dass sein seit seiner Geburt verschollener Vater ein Auftragskiller sei, der vor Kurzem selbst einem Mordkomplott zum Opfer gefallen ist. Nun soll sich Wesley an dem Mörder seines Vaters, einen Mann namens Cross, rächen und wird darüber hinaus vom Partner seines Vaters, einem gewissen Sloan, ermuntert, in die Fußstapfen seines Vaters zu treten. Fox wird seine Lehrmeisterin und bildet Wesley für eine Bruderschaft aus. Diese Bruderschaft ist geschult in der Ausbildung von Mördern. Ihr Credo: Tötet man eine einzelne Person, können Tausende gerettet werden. Angestachelt von dem festen Willen, seinem langweiligen Leben zu entfliehen und den Tod seines Vaters zu rächen, geht Wesley tatsächlich auf Sloans Angebot ein. Sein erster Auftrag führt ihn zum angeblichen Mörder seines Vaters: Wesley findet Cross tatsächlich und verletzt ihn tödlich. Kurz vor seinem Tod erklärt Cross ihm jedoch, dass er in Wahrheit sein leiblicher Vater ist, während Sloan Fox damit beauftragt, Wesley aus dem Weg zu räumen. Wesley kann dem Mordanschlag jedoch entfliehen und erfährt, dass die Bruderschaft in Wahrheit aus reiner Profitgier tötet. Er sinnt auf Rache...