MO - FR I 14:00

Mein Kind, dein Kind

Antonia bekommt von ihrer Mama zu wenig Aufmerksamkeit

Antonia bekommt von ihrer Mama zu wenig Aufmerksamkeit

Der kleine Bruder geht vor

Vanessas jüngster Sohn kann seit seiner Geburt nicht eigenständig essen und trägt deshalb eine Magensonde. Wegen seiner Erkrankung müssen Vanessa und ihr Mann sich rund um die Uhr um den Kleinen kümmern. Daher bleibt für die sechsjährige Antonia nur sehr wenig Zeit. Mama Vanessa denkt, dass sie jedem Kind die gleiche Aufmerksamkeit gibt, doch Asonita ist der Meinung Vanessa könne ihre Tochter mehr fördern.

Mein Kind, dein Kind - Wie erziehst du denn?

Shirin und Nadja haben sich einiges zu sagen

Zu ängstlich, zu locker?

Shirin und Nadja haben sich einiges zu sagen