MO - FR | 14:00

Mein Kind, dein Kind

Gadehs Sohn Abbas hilft nur gegen Geld im Haushalt

Gadehs Sohn Abbas hilft nur gegen Geld im Haushalt

Maria: "Ich habe gedacht, das ist nicht wahr!"

Der Erziehungsvergleich von "Mein Kind, dein Kind - Wie erziehst du denn?" geht mit Gadeh und Maria in eine neue Runde.

Gadeh ist Mutter von vier Söhnen. Ihr zweitjüngster Sohn Abbas genießt ein sorgenfreies und ziemlich entspanntes Leben. "Mein Kind, dein Kind"-Mama Gadeh tut alles für ihre kleinen Prinzen: Sie fährt sie überall hin, schmeißt den Haushalt alleine und räumt die Kinderzimmer auf. Regeln und Grenzen setzt Gadeh ihrem Sohn nicht vor und auch beim Thema Ernährung ist alles erlaubt, was Kindern schmeckt.

"Mein Kind, dein Kind"-Kollegin Maria hat mit Kimany einen Sohn im gleichen Alter wie Gadehs Sohn Abbas. Das ist aber schon so ziemlich die einzige Gemeinsamkeit, die sie und Gadeh teilen. Ihre Erziehungsansichten klaffen dagegen weit auseinander. Die zweifache Mutter Maria setzt bei ihrer Erziehung auf Regeln, Strenge und Selbstständigkeit. Kimany fährt seit zwei Jahren überall alleine hin, hilft im Haushalt mit und hat im Gegensatz zu Abbas kein Smartphone, keinen Fernseher und keine Spielekonsole.

Welche Mutter erzieht besser: Die strenge Maria oder die Verwöhn-Mama Gadeh? Die "Mein Kind, dein Kind"-Kritiker kommentieren und bewerten.

Mein Kind, dein Kind - Wie erziehst du denn?

Vita kritisiert Toms Verhalten beim Aufräumen

"Das ist nicht konsequent!"

Vita kritisiert Toms Verhalten beim Aufräumen